EnglishGerman

Die Klammer für privates Glück & Karriere – Teil 2/2: 10 Tipps für das Erfolgs-Rezept Liebe



Voriger Teil



Top500 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, dpa) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Im ersten Teil meines Beitrags ging es darum, wie wichtig Liebe für Erfolg in Karriere und Leben gleichermaßen ist. Aber was kann man konkret dafür tun? 10 Tipps für das Erfolgsrezept Liebe:

love Die Klammer für privates Glück & Karriere – Teil 2/2: 10 Tipps für das Erfolgs-Rezept Liebe


Hier schreibt für Sie:

 

Roland Arndt ist Berater, Coach & Buch-Autor.

Profil

  1. Suchen Sie nicht nach einem Schuldigen! Läuft beruflich oder privat etwas schief, suchen wir schnell nach einem Schuldigen, den wir für gemachte Fehler zur Rechenschaft ziehen können. Doch wir selbst sind mit unseren Entscheidungen daran beteilt und haben Ursachen oft mit „verschuldet“.
  2. Akzeptieren Sie Veränderungen: Bereits im Start einer Beziehung ist das Ende enthalten – spätestens dann, wenn ein Partner stirbt. Häufig ist aber das „Haltbarkeitsdatum“ früher abgelaufen. Auch Menschen in einer Partnerschaft entwickeln sich nicht immer synchron. Oft bleibt einer von beiden stehen oder einer überholt den anderen, z. B. durch ein erweitertes Bewusstsein oder neue, ganz andere Ziele.
  3. Verzeihen und loslassen: Das gelingt nicht von Anfang an und schon gar nicht, solange wir noch Hoffnung auf eine gemeinsame Lösung in uns tragen. Wenn aber alles kaputt zu sein schein, haben wir das Recht, unser Herz zu reinigen und unsere Zukunft neu aufzubauen. Auch im Beruf kann eine Neuorientierung frische Kräfte freisetzen. Ignoriert man seine eigenen Stärken, kann der Arbeitstag trotz guter Bezahlung zur Qual werden.
  4. Negative Erfahrungen umkehren: Wer eine Konfliktsituation gemeistert hat, erkennt (zwar oft erst im Nachhinein) wie gut negativ empfundene Situationen oder Menschen sich auf einen selbst ausgewirkt haben. Nur durch die Auseinandersetzung damit kann man sich weiter entwickeln, etwas dazu lernen und den Grundstein für neue Erfolge legen.
  5. Impulse zum Nachdenken: Lassen Sie sich berühren. Zum Beispiel bei der Lektüre meines Romans, in der ich die Geschichte einer großen Liebe und dramatischen Trennung erzähle, von der Bindung zwischen Vätern und Kindern und einem Neuanfang.
  6. Ängste zulassen: Trauen Sie sich, über persönlichen Sorgen zu sprechen, auch im Beruf. Krank machender Stress und private Krisen werden zu einer Art „Nahrungs-Ergänzung“, die wir in uns hinein fressen, und die uns langsam aber sicher umbringt. Studien belegen, dass wir durch diesen persönlichen Stress bis zu fünf Jahre früher sterben können. Balance und Harmonie werden nicht durch Verdrängen erzielt.
  7. Planvoll vorgehen: Wie schwer und undurchsichtig das Leben sich dem Einzelnen auch manchmal darstellen mag, es gibt immer einen Weg, sich Klarheit zu verschaffen. Wir können in jeder Situation einen Plan erstellen, die ersten Schritte bestimmen und umsetzen. Mit dieser Vorgehensweise habe ich die größte Krise meines Lebens bewältigt.
  8. Vertrauen in die Zukunft: Wir leben in sensiblen Zeiten. Die einen sprechen vom Weltuntergang und andere betonen, dass uns die besten und größten Chancen für einen Neuanfang auf dieser Erde geschenkt werden. Unsere Vorfreude ist wie intensive Liebe für unsere Zukunft.
  9. Hinter den Wolken scheint die Sonne: Das Leben verläuft nicht gerade. Nach einer Niederlage hilft nur das Wiederaufstehen. Das beginnt schon bei den Gedanken. Niemand muss Schlechtes zu Ende denken. Denken Sie etwas Schönes, befragen Sie Ihr Herz. Ein Sonnenstrahl schon nimmt der dunkelsten Wolke ihre Macht.
  10. Die Kraft der Liebe entdecken: Liebe gibt uns Kraft und verleiht uns Flügel. Schon ein leichtes Flügelschlagen fächelt uns frischen Wind zu. Flügel helfen, über einen Zaun zu flattern oder sich gar über die Dinge zu erheben, über ihnen zu kreisen und sie aus einer neuen Perspektive zu beurteilen.

Fazit

Entdecken Sie die Liebe neu und spüren Sie ihre Kraft. Jeder für sich allein und mit anderen zusammen:

  • Unsere Liebe zum (Ehe)-Partner
  • Unsere Liebe zu unseren Kindern
  • Unsere Liebe zum Leben an jedem Tag
  • Unsere Liebe zur Natur und allen Wesen
  • Unsere Liebe zu unseren täglichen Aufgaben
  • Unsere Liebe zur Arbeit, zum Beruf, zu Kunden
  • Unsere Liebe zu uns selbst und zu unseren Zielen
  • Unsere Liebe zum Glauben an das Gute in unserem Leben
  • Und nutzen Sie diese Energie täglich zum Erfolg auf allen Ebenen im Privatleben und im Job!
berufebilder

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere Online-Kurse oder persönliche Beratung - die erste halbe Stunde ist umsonst!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf Best of HR - Berufebilder.de, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.