EnglishGerman

6 Schritte zur Führungskompetenz der Zukunft – 6/7: 5. Ganzheitlich & mehrdimensional führen



Voriger Teil Nächster Teil



Top500 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt & Best of HR (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, dpa). Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Essentielle Führung ist mehr dimensional und mehrdimensional. Ein Mensch ist mehr als die Summe seiner Zellen. Lineares Führen ist ein statischer Prozess, der einen Anfang und ein Ende im Auge hat. Dadurch wird die Führungshaltung systematisch. Der Essential Leader geht sehr viel weiter und führt umfassender.

fragen-questions-fuehrung 6 Schritte zur Führungskompetenz der Zukunft – 6/7: 5. Ganzheitlich & mehrdimensional führen


Hier schreibt für Sie:

71 Karin LohnerKarin Lohner ist Executive Coach, DCV zertifizierter Senior- und Lehrcoach, Speakerin, Dozentin und Autorin.

Profil

Mehrdimensional & vernetzt Denken

Essential Leader denken und handeln immer systemisch und sind in allen Dimensionen unterwegs: Vom Mikrobereich Individuum bis hin in den Makrokosmos des Gesamtunternehmens. Um diese breite Dimensionalität zu erreichen braucht der Essential Leader

  • eine vernetzende Wahrnehmung
  • eine nacherlebbare Wertehaltung
  • eine sinngebende Wirkung

Essential Leadership als Burnout-Prophylaxe

Deshalb ist für den Essential Leader viel mehr der Einsatz der Sinne von Bedeutung als der Einsatz rationaler oder akademischer Fähigkeiten. Essential Leadership heißt sehen wollen, zuhören können, spüren wagen.

Sinnhafte und sinngebende Führung ist die sicherste Burnout-Prophylaxe die ein Unternehmen implementieren kann. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat errechnet, dass ein Burnout-Fall im Schnitt 30,4 Krankheitstage pro Jahr mit sich bringt. Dabei verursachen Ausfälle aber nicht die höchsten Kosten.

Der größte Schaden entsteht durch fehlende Produktivität

Größerer Schaden entstehe den Firmen dadurch, dass die Betroffenen nicht mehr produktiv sind. Amerikanische Forscher gehen davon aus, dass durch psychische Beschwerden bei einem Acht-Stunden-Arbeitstag im Schnitt etwa eineinhalb Stunden nicht produktiv genutzt werden.

Das trifft Unternehmen umso härter, da Burnout meist Leistungsträger trifft, die sich selbst Perfektion abverlangen. Wir leben in einem Umfeld, das inzwischen mehr einer kommunikativen Hetzjagd gleicht als einem sinnvollen Prozess.

Das Treibjagd-Klima durchbrechen

Das liegt vor allem daran, dass kaum jemand mehr wagt, dieses „Treibjagd-Klima“ pro-aktiv zu durchbrechen, da wir uns sonst nicht als „normal“ erleben. Tatsächlich handelt es sich hier um eine Normalität, die in Wirklichkeit nur eine Normierung ist, die in den letzten Jahren eine Eigendynamik angenommen hat.

Essential Leadership heißt, alle Dimensionen von nachhaltiger Leistung in Betracht zu ziehen und dazu gehört eine angemessene Portion Ruhe undGelassenheit, die auch in der hektischsten Situation gelebt werden kann.

In der Ruhe liegt der Lösungsansatz

In jeder Krisensituation sind es immer die Menschen, die Ruhe bewahren, die angemessen und lösungsorientiert denken und handeln können. Die einzige Handlungsweise die Sinn macht, wenn es kritisch wird. Sie ist ein essenzielle Eigenschaft eines Essential Leaders – und sie ist erlernbar.

Diese Ruhe und Gelassenheit, die den Zugang zur Dimension der Sinnhaftigkeit einer Aktion schafft und wegführt von reaktivem Aktivismus kann jede Führungskraft entwickeln – mit ein paar Tagen Zeit und unter Anleitung eines guten Coachs, der in der Thematik zuhause ist.

berufebilder

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere Online-Kurse oder persönliche Beratung - gratis in den ersten 20 Minuten!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. KarinLohner

    Essential #Leadership – Ganzheitlich und mehrdimensional führen. von @KarinLohner

  2. Monika Paitl

    Essential #Leadership – Ganzheitlich und mehrdimensional führen. von @KarinLohner

  3. Liane Wolffgang

    6 Schritte zur Führungskompetenz der Zukunft – 6/7: 5. Ganzheitlich & mehrdimensional führen: Essentielle Führun…

  4. Simone Janson

    6 Schritte zur Führungskompetenz der Zukunft – 6/7: 5. Ganzheitlich & mehrdimensional führen #g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.