EnglishGerman

Mein Text bei imgriff.com über positives Denken: Ist es nun gut oder schlecht?


Top500 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, dpa) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.

Ich persönlich kann Pessismismus nicht ausstehen. Das ständige Gerede darüber, dass das Glas nun halb leer statt halbvoll ist, behindert nach meiner Erfahrung auch die Produktivität: Denn wer von vorneherein sagt, dass etwas nur negativ ist, fängt oft erst gar nicht an damit. Eine sich selbst-erfüllende-Prophezeiung sozusagen.


Geschrieben von:

 

simone_janson Simone JansonSimone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht Berufebilder.de & HR-Kommunikation.

Profil

Die negative Sichtweise, die vor Schaden bewahren soll, weil man ja schon auf alles vorbereitet sei (und das ist man nie!) führt dann sehr oft dazu, dass man es gleich ganz sein lässt – Motto: „Warum soll ich das eigentlich machen, bringt ja eh nix!“ Und erst richtig schlimm wird es, wenn aus der Pessimismus Panik wird! Genau dazu habe ich bei imgriff.com einen ausführlichen Artikel verfasst!

Aber natürlich hat jedes Ding zwei Seiten und auch das optimistische Denken hat sozusagen eine dunkle Seite – dann nämlich, wenn Optimismus zwanghaft wird. Dadurch führt zu viel Optimismus sogar ganze Wirtschaftskrisen herbei – sagt zumindest die Journalistin Barbara Ehrenreich in dem obigen, gut zehnminütigen Video. Sehenswert!

berufebilder

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere Online-Kurse oder persönliche Beratung - die erste halbe Stunde ist umsonst!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf Best of HR - Berufebilder.de, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Liane Wolffgang

    Mein Text bei über positives Denken: Ist es nun gut oder schlecht?: Ich persönlich kann Pess…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.