EnglishGerman

Bewerbung als Fußballbundestrainer – witzige Werbeaktion von Jobscout24: Prominente Jobangebote mit Schleudersitzgarantie!


Top500 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, dpa) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.

Sie machen im schwarzen Rollkragenpullover eine gute Figur, verfügen über Fingerspitzengefühl, haben keine Gräserallergie und können gut damit umgehen, dass 99% aller männlichen deutschen Mitbürger glauben, Ihren Job besser machen zu können? Dann werden Sie Fußballbundestrainer!


Hier schreibt für Sie:

 

simone_janson Simone JansonSimone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht Berufebilder.de & HR-Kommunikation.

Profil

Jobangebote – nicht ganz ernst gemeint

Solche und ähnliche nicht ganz ernst gemeinte Jobangebote bietet die Stellenbörse Jobscout24.de derzeit, um potentielle Kunden auf ihr Stellenangebot aufmerksam zu machen. Denn: Kein Job ruft so viele „Besser-Könner“ auf den Plan wie der des Fußball-Bundestrainers. Animiert von den jüngsten Schlagzeilen um die Vertragsverlängerung des amtierenden Trainers und seines Teammanagers hatte eine Hand voll JobScout24 Mitarbeiter die Idee,  mit einer selbst gestalteten Spaß-Anzeige im Namen des Deutschen Vertragsverlängerungsverschiebungs-Bundes nach einem neuen Fußball-Bundestrainer zu suche.

Dem Kandidaten bietet man u.a. eine abwechslungsreiche Tätigkeit an der frischen Luft, ein durch adäquate Bezahlung vielleicht motivierbares Team, öffentliche Diskussionen zur Stärkung der eigenen Kritikfähigkeit, ein aufregendes Arbeitsklima mit Schleudersitzqualitäten und erfolgsabhängiger Bezahlung. Die ganze orginelle Stellenanzeige gibt es hier:

Weitere Jobs zur Auswahl

Das Ergebnis der ungewöhnlichen Aktion: zahlreiche Online-Bewerbungen, amüsierte Kommentare – und die Bitte, doch weitere (prominente) Posten mit diesem leichten Augenzwinkern auszuschreiben. Daher können die Nutzer absofort unter jobscout24.de mitbestimmen, wessen Stelle als nächste ausgeschrieben wird. In der ersten Runde stehen zur Auswahl:

  • Motivationspsychologe (m/f) mit Expertise in Bindungsfragen für die österreichischen Ski-Olympioniken – damit’s mit den Medaillen auch mal wieder klappt.
  • Ritualbeauftragter (m/f) für die Bundeswehr – damit nicht nur die oberbayerischen Gebirgsjäger ihren Spaß haben.
  • Piloten (m/f) für die deutsche Fluggesellschaft mit dem Kranich – damit dort auch mal wieder gearbeitet wird.
  • Rhetorik- & Diplomatie-Coach (m/f) für den deutschen Außenminister – damit der Gute sich mal wieder auf’s Wesentliche konzentrieren kann anstatt sich dauernd verteidigen zu müssen.

Übrigens: Ganz neu ist die Idee ja nicht – mein Kollege Kai Schächtle hat sich bereits im vergangenen Jahr für die Zeitschrift NEON auf zahlreiche Top-Stellen beworben, u.a. als Verteidiger beim FC-Bayern, Bundespräsident oder Ober-Goldbär bei Harribo.

berufebilder

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere Online-Kurse oder persönliche Beratung - die erste halbe Stunde ist umsonst!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf Best of HR - Berufebilder.de, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Simone Janson

    Frisch gebloggt: Bewerbung als Fußballbundestrainer – witzige Werbeaktion von Jobscout24: Prominente Jobangebote mi…

  2. KompetenzPartner

    Bewerbung als Fußballbundestrainer – witzige Werbeaktion von Jobscout24: Prominente Jobangebote mi…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.