EnglishGerman

Unfallversicherung: Wie hoch ist die Gliedertaxe?



Voriger Teil Nächster Teil



Top500 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, dpa) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.

Nach den Musterbedingungen des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft beginnt die Invidualität für ein einzelne Gliedmaßen oder Sinnesorgane bei zwei Prozent (für den Verlust einer Zehe) und reicht bis höchstens 70 Prozent (Verlust eines Armes).


Hier schreibt für Sie:

 

simone_janson Simone JansonSimone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht Berufebilder.de & HR-Kommunikation.

Profil

Worauf achten?

Achten Sie darauf, dass die Gliedertaxe auf keinen Fall niedriger ist als in diesen Bedingungen.Bei einigen Versicherungen und Tarifen sind die Gliedertaxen jedoch sogar noch günstiger:

Der Tarif UnfallMaxx der NV (http://www.nv-online.de), der mit Progression 350 und 500 durch die Stiftung Warentest jeweils mit der Note 1,5 bewertet wurde, bietet für den Verlust einer Hand eine Gliedertaxe von 70 Prozent – im Gegensatzt zu den sonst üblichen 55 Prozent. Mehr zum Testergebnis (Stand 0April 2007, Änderungen vorbehalten) hier: )

Gliedertaxe nach den Musterbedingungen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (http://www.gdv.de):

Geschädigtes/funktionsunfähiges Körperteil

Invalidität in Prozent

Ein Auge

50 %

Gehör auf einem Ohr

30 %

Geruchsinn

10 %

Geschmacksinn

5 %

Arm im Schultergelenk

70 %

Arm bis oberhalb des Ellenbogens

65 %

Arm unterhalb des Ellenbogens

60 %

Eine Hand

55 %

Ein Daumen

20 %

Ein Zeigefinger

10 %

Einer der anderen Finger

5 %

Ein Bein bis oberhalb der Mitte des Oberschenkels

70 %

Ein Bein bis zur Mitte des Oberschenkels

60 %

Ein Bein bis unterhalb des Knies

50 %

Ein Bein bis zur Mitte des Unterschenkels

45 %

Ein Fuß

40 %

Eine große Zehe

5 %

Andere Zehe jeweils

2 %

berufebilder

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere Online-Kurse oder persönliche Beratung - die erste halbe Stunde ist umsonst!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf Best of HR - Berufebilder.de, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Simone Janson

    Wie hoch ist die #Gliedertaxe bei der #Unfallversicherung? #fb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.