EnglishGerman

Aufräumen für Selbständige: Welche Daten können Sie jetzt vernichten?


Top500 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, dpa) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.

10 Jahre müssen Selbständige Ihre Daten aufheben. Das ist ein so langer Zeitraum, dass man leicht vergessen kann, welche Daten man noch braucht und welche nicht. Daher fand ich den Infotip, den das Medienhaus Waltrop unlängst in seinem Newsletter herumschickte, ausgebsprochen praktisch. Darin wurden (fast) alle Unterlagen aufgezählt, die man jetzt vernichten kann. Auch wenn die Liste ziemlich umfassend ist – die Autoren weißen extra darauf hin, dass es sich nur um eine zusammenfassende Darstellung der rechtlichen Grundlagen handelt, die nur erste Hinweise enthält und keinen Anspruch auf Vollstaendigkeit erhebt. Die Veröffentlichung könne, so heißt es weiter, eine steuerliche Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Und man übernehme, trotz größtmöglicher Sorgfalt, keine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit. Dennoch, eine Superliste:

Dieses Schriftgut aus dem nachfolgend genannten Monat / Jahr können Sie nun vernichten:

  • Abrechnungsunterlagen (soweit Buchungsbelege) 10 1998
  • Abschreibungsunterlagen 10 1998
  • Abtretungserklaerungen nach Erledigung 6 2002
  • Aenderungsnachweise der EDV-Buchfuehrung 10 1998
  • Akkreditive 10 1998
  • Aktenvermerke (soweit Buchungsbelege) 10 1998
  • Angebote, die zu einem Auftrag gefuehrt haben 6 2002
  • Anlagenvermoegensbuecher und -karteien 10 1998
  • Arbeitsanweisungen fuer EDV-Buchfuehrung 10 1998
  • Ausfuhrunterlagen 6 2002
  • Ausgangsrechnungen 10 1998
  • Aussendienstabrechnungen, soweit Buchungsbelege 10 1998
  • Bankbelege 10 1998
  • Bankbuergschaften 6 2002
  • Belege, soweit Buchfunktion (offene-Posten-Buchhaltung) 10 1998
  • Bestell- und Auftragsunterlagen 6 2002
  • Betriebsabrechnungen mit Belegen als Bewertungsunterlagen 10 1998
  • Betriebskostenrechnungen 10 1998
  • Betriebspruefungsberichte 6 2002
  • Bewertungsunterlagen (soweit Buchungsbelege) 10 1998
  • Bewirtungsrechnungen (soweit Buchungsbelege) 10 1998
  • Bilanzen (Jahresabschluesse) 10 1998
  • Bilanzunterlagen 10 1998
  • Buchungsanweisungen 10 1998
  • Buchungsbelege 10 1998
  • Darlehensunterlagen (nach Ablauf des Vertrages) 6 2002
  • Dauerauftragsunterlagen (soweit nicht Buchungsgrundlage,nach
  • Ablauf des Vertrages) 6 2002
  • Debitorenlisten (soweit Bilanzunterlage) 10 1998
  • Depotauszuege (soweit nicht Inventare) 10 1998
  • Doppel von Rechnungen 10 1998
  • Einfuhrunterlagen 6 2002
  • Eingangsrechnungen 10 1998
  • Einnahmen-Ueberschuss-Rechnung 10 1998
  • Eroeffnungsbilanzen 10 1998
  • Essenmarkenabrechnungen (soweit Buchungsbelege) 10 1998
  • Exportunterlagen 6 2002
  • Fahrtkostenerstattungsunterlagen (soweit Buchungsbelege)10 1998
  • Finanzberichte 6 2002
  • Frachtbriefe 6 2002
  • Gehaltslisten 10 1998
  • Geschaeftsberichte 10 1998
  • Geschaeftsbriefe (ausser Rechnungen und Gutschriften) 6 2002
  • Geschenknachweise 6 2002
  • Gewinn- und Verlustrechnung (Jahresrechnung) 10 1998
  • Grundbuchauszuege 10 1998
  • Grundstuecksverzeichnis (soweit Inventar) 10 1998
  • Gutschriften 10 1998
  • Handelsbriefe (ausser Rechnungen und Gutschriften) 6 2002
  • Handelsbuecher 10 1998
  • Handelsregisterauszuege 6 2002
  • Hauptabschlussuebersicht (wenn anstelle der Bilanz) 10 1998
  • Inventar 10 1998
  • Investitionszulage (Unterlagen) 6 2002
  • Jahresabschluesse und Erlaeuterungen 10 1998
  • Journale fuer Hauptbuch und Kontokorrent 10 1998
  • Kassenberichte 10 1998
  • Kassenbuecher und -blaetter 10 1998
  • Kassenzettel 6 2002
  • Kontenplaene und Kontenplanaenderungen 10 1998
  • Kontenregister 10 1998
  • Kontoauszuege 10 1998
  • Konzernabschluesse 10 1998
  • Konzernlageberichte (mit zum Verstaendnis erforderlichen Arbeitsanweisungen u. sonst. Organisationsunterlagen) 10 1998
  • Kreditunterlagen (soweit Buchungsbelege, nach Ablauf des Kreditvertrages) 10 1998
  • Lageberichte 10 1998
  • Lagerbuchfuehrungen 10 1998
  • Lieferscheine (soweit Buchungsbelege) 10 1998
  • Lohnbelege (soweit Buchungsbelege) 10 1998
  • Lohnlisten 10 1998
  • Magnetbaender mit Buchfunktion 10 1998
  • Mahnungen und Mahnbescheide 6 2002
  • Mietunterlagen (nach Ablauf des Vertrages) 6 2002
  • Nachnahmebelege (soweit Buchungsbelege) 10 1998
  • Organisationsunterlagen der EDV-Buchfuehrung 10 1998
  • Pachtunterlagen (nach Ablauf des Vertrages) 6 2002
  • Preislisten 6 2002
  • Protokolle (allgemeiner Art) 6 2002
  • Prozessakten (nach Beendigung des Verfahrens) 10 1998
  • Quittungen 10 1998
  • Rechnungen 10 1998
  • Reisekostenabrechnungen 10 1998
  • Sachkonten 10 1998
  • Saldenbilanzen 10 1998
  • Schadensunterlagen 6 2002
  • Schriftwechsel (allgemein) 6 2002
  • Spendenbescheinigungen 10 1998
  • Steuerunterlagen und Steuererklaerungen 10 1998
  • Telefonkostennachweise (soweit Buchungsbelege) 10 1998
  • Ueberstundenlisten 6 2002
  • Ueberweisungsbelege 10 1998
  • Umsatzsteuervoranmeldungen 10 1998
  • Verbindlichkeiten (Zusammenstellungen) 10 1998
  • Verkaufsbuecher 10 1998
  • Vermoegensverzeichnis 10 1998
  • Vermoegenswirksame Leistungen (Unterlagen, soweit nicht Buchungsbelege) 6 2002
  • Versand- und Frachtunterlagen 6 2002
  • Versicherungspolicen 6 2002
  • Vertraege (soweit nicht Buchungsgrundlage) 6 2002
  • Warenbestandsaufnahmen (Inventuren) 10 1998
  • Wareneingangs- und -ausgangsbuecher 10 1998
  • Wechsel (soweit Buchungsbelege) 10 1998
  • Zollbelege 10 1998
  • Zwischenbilanz (bei Gesellschafterwechsel oder Umstellung
  • des Wirtschaftsjahres) 10 1998


Hier schreibt für Sie:

 

simone_janson Simone JansonSimone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht Berufebilder.de & HR-Kommunikation.

Profil

berufebilder

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere Online-Kurse oder persönliche Beratung - die erste halbe Stunde ist umsonst!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf Best of HR - Berufebilder.de, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.