12 Marketing-Prinzipien der Kundenorientierung: Machen Sie die Servicewüste zur Oase


Best of HR – Berufebilder.de® – Verlag, eingetragene Marke, eLearning on Demand Plattform, News-Dienst der deutschen Top20-Bloggerin & Beraterin Simone Janson, referenziert in ARD, ZEIT, Wikipedia.
Bildrechte: Cover-Abbildung via Amazon.

Was sind die zentralen Prinizipien wirklich kundenorientierter Unternehmen? Das wollten die beiden Autoren Kai Riedel und Franz Gresser herausfinden und zeigen, wie diese Prinzipien auf andere Unternehmen übertragen werden können.

Übrigens: Eine Übersicht über die handverlesenen Empfehlungen unserer Redaktion finden Sie in unserer Rubrik Buch-Tipps der Redaktion!


Hier schreibt für Sie: Stephan Lamprecht ist Journalist & Redakteur bei Management-Journal.de Profil

Keine Kunden, Kein Business

Zur Übersicht

Herausgekommen ist ein sehr hilfreicher und praxisnaher Ratgeber für Unternehmen, die ihre Kundenorientierung stärker ausbauen wollen. Zahlreiche Best-Practice-Beispiele, Handlungsempfehlungen und Checklisten helfen bei der erfolgreichreichen Umsetzung.

Einer der schönsten Sätze des Buches lautet: "Wenn man keine Kunden hat, hat man kein Business. Dann hat man ein Hobby." Kundenbindung und damit Kundenorientierung sind für ein Unternehmen also überlebensnotwendig.

12 Grundprinzipien für die Kundenorientierung

Zur Übersicht

Die Autoren stellen in Ihrem Buch 12 Grundprinzipien vor, mit denen es Unternehmen gelingt, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Kapitel für Kapitel werden die Kernthesen verständlich und nachvollziehbar entwickelt.

Dazu zählen die Segmentierung der Kunden, den Mitarbeitern Vertrauen zu schenken, und eine Firmenkultur zu schaffen, die aus Fehlern lernt. Natürlich gibt es auch Hinweise auf technische Systeme zur Unterstützung.


Tipp: Text als PDF herunterladen oder einen eKurs zum Thema buchen. Regelmäßige Sonderaktionen oder Insider-News gibts per Newsletter!

Viele Fallbeispiele aus anderen Unternehmen

Zur Übersicht

Die nahezu 300 Seiten sind gespickt mit zahllosen Beispielen aus anderen Unternehmen, die wichtige Einblicke liefern. Am Ende eines jeden Kapitels erhält der Leser auch eine komprimierte Zusammenfassung in Form einer Checkliste. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis rundet das Werk ab.

Fazit Kai Riedel und Franz Gresser ist ein praxisnaher Ratgeber zu einem nach wie vor wichtigen Thema gelungen. Geschäftsführer, Manager und Führungskräfte werden bei der Ausrichtung des Unternehmens zur Kundenorientierung tatkräftig unterstützt.

Mehr Wissen - eKurse oder persönliche Beratung

Zur Übersicht

Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung & Zertifikat - alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen



Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) - zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

179,00 Jetzt buchen

berufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. KompetenzPartner

    12 Marketing-Prinzipien der Kundenorientierung: Machen Sie die Servicewüste zur Oase von Step... - Empfehlenswerter Beitrag juxfgAyYi8 #Beruf #Bildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.