EnglishGerman

12 Marketing-Prinzipien der Kundenorientierung: Machen Sie die Servicewüste zur Oase


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.

Best of HR - Berufebilder

Was sind die zentralen Prinizipien wirklich kundenorientierter Unternehmen? Das wollten die beiden Autoren Kai Riedel und Franz Gresser herausfinden und zeigen, wie diese Prinzipien auf andere Unternehmen übertragen werden können.

Übrigens: Eine Übersicht über die wichtigsten Neuerscheinungen & Bücher im Bereich Karriere finden Sie in unserer Rubrik Business-Bestseller!


Hier schreibt für Sie:

 

Stephan Lamprecht

Stephan Lamprecht ist Journalist & Redakteur bei Management-Journal.de

Profil


Keine Kunden, Kein Business

Herausgekommen ist ein sehr hilfreicher und praxisnaher Ratgeber für Unternehmen, die ihre Kundenorientierung stärker ausbauen wollen. Zahlreiche Best-Practice-Beispiele, Handlungsempfehlungen und Checklisten helfen bei der erfolgreichreichen Umsetzung.

Einer der schönsten Sätze des Buches lautet: „Wenn man keine Kunden hat, hat man kein Business. Dann hat man ein Hobby.“ Kundenbindung und damit Kundenorientierung sind für ein Unternehmen also überlebensnotwendig.

12 Grundprinzipien für die Kundenorientierung

Die Autoren stellen in Ihrem Buch 12 Grundprinzipien vor, mit denen es Unternehmen gelingt, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Kapitel für Kapitel werden die Kernthesen verständlich und nachvollziehbar entwickelt.

Dazu zählen die Segmentierung der Kunden, den Mitarbeitern Vertrauen zu schenken, und eine Firmenkultur zu schaffen, die aus Fehlern lernt. Natürlich gibt es auch Hinweise auf technische Systeme zur Unterstützung.

Viele Fallbeispiele aus anderen Unternehmen

Die nahezu 300 Seiten sind gespickt mit zahllosen Beispielen aus anderen Unternehmen, die wichtige Einblicke liefern. Am Ende eines jeden Kapitels erhält der Leser auch eine komprimierte Zusammenfassung in Form einer Checkliste. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis rundet das Werk ab.

Fazit: Kai Riedel und Franz Gresser ist ein praxisnaher Ratgeber zu einem nach wie vor wichtigen Thema gelungen. Geschäftsführer, Manager und Führungskräfte werden bei der Ausrichtung des Unternehmens zur Kundenorientierung tatkräftig unterstützt.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 1416 Leser nach Google Analytics
  2. 6 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. KompetenzPartner
    KompetenzPartner

    12 Marketing-Prinzipien der Kundenorientierung: Machen Sie die Servicewüste zur Oase von Step… (Beitrag via Twitter) juxfgAyYi8 #Beruf #Bildung

  2. Simone Janson
    Simone Janson

    12 Marketing-Prinzipien der Kundenorientierung: Machen Sie die Servicewüste zur Oase – (Beitrag via Twitter) jXghOGWPXF

  3. Berufebilder
    Berufebilder

    12 Marketing-Prinzipien der Kundenorientierung: Machen Sie die Servicewüste zur Oase – (Beitrag via Twitter) gkS3RaiuwZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.