Informationen vertiefen: Hier finden Sie viele weitere spannende Beiträge zu Ihrem Thema.

7 Schritte zur perfekten eMail 3/3: Nur keine Massen-eMails


05.03.2015 - Von Prof. Dr. Martin-Niels | Däfler:

Ist Ihnen das auch schonmal passiert? Flott eine Nachricht mit salopper Anrede oder persönlichen Informationen getippt, weg damit – und dann haben Sie erst gemerkt, dass die eMail an die falsche Adresse ging? Peinlich. Und vermeidbar! Ein paar Tipps, damit Ihre eMails nicht für die Tonne sind. muell Mehr Lesen

7 Schritte zur perfekten eMail 2/3: Bitte nicht schlampen!


04.03.2015 - Von Prof. Dr. Martin-Niels | Däfler:

E-Mails werden allzuoft nachlässig geschrieben und genau so sorglos versendet – schließlich kostet es ja nichts und schnell gehen soll es auch. Dabei haben E-Mails heute auch im Geschäftsbereich Briefe so gut wie verdrängt. Daher ist es wichtig, auch beim E-Mail-Schreiben Sorgfalt walten zu lassen. e-mail schreiben Mehr Lesen

Richtig überzeugen mit Sympathie – Teil 2: Unsere Sehnsucht nach Nähe


15.04.2015 - Von Reiner | Neumann:

Menschen suchen die Nähe zu anderen, sie wollen Teil einer funktionierenden Beziehung sein. Angeborene Reflexe führen schon bei Säuglingen dazu, dass sich diese bevorzugt auf andere Menschen hin ausrichten.

Nachbar

Mehr Lesen

Richtig überzeugen mit Sympathie – Teil 1: Achtung nett!


14.04.2015 - Von Reiner | Neumann:

Menschen, die uns ähnlich sind, finden wir sympathischer. Und sympathische Menschen können uns besser überzeugen. Eine einfache Wahrheit – was können wir daraus lernen?

internet-love

Mehr Lesen

Warum das Berufsbild Social Media Manager nicht tot ist: Es lebe der Social Media Manager


08.04.2015 - Von Katharina Antonia | Heder:

Wer die aktuellen Tendenzen von Unternehmen zum Berufsbild des Social Media Managers einschätzen möchte, tut sich schwer dabei, unterschiedliche Entwicklungen auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Einerseits bilden sich immer mehr digitale Spezialisten für noch so kleine Aufgaben heraus. Andererseits strömen viele bekannte Namen in Unternehmen und feste Anstellungen. Wo also geht der Weg der vielen Social Media Manager hin? risiko-management Mehr Lesen

Die Erfolgsstory von Twitter-Gründer Biz Stone: Immer das Ziel im Auge behalten!


31.03.2015 - Von Oliver | Ibelshäuser:
Buchcover

“Folge dem blauen Vogel” beschreibt die spannende Geschichte des Biz Stone – vom hoch verschuldeten Internet-Nerd bis zum Twitter-Gründer. Durch und durch mitreißend! Mehr Lesen

Das Geheimnis optimaler Führung – 4/7: Nur nicht den Beichtvater spielen!


19.03.2015 - Von Roland | Jäger:

Chefs sollen in allererster Linie an das Wohl ihres Unternehmens denken – und das bedeutet, Mitarbeiter bei Vergehen auch mal Anzumeckern. Was tun, wenn Chefs aber lieber gute Menschen sind und den Beichvater spielen?

beichtvater Mehr Lesen

Auswandern in die Niederlande – 2/2: Work-Life-Balance auf holländisch


19.03.2015 - Von Eva | Mattern:

Die Niederlande gelten als liberales, modernes und verregnetes Land, in dem man weite Strände, pittoreske Grachten und freundliche Einwohner findet. Doch stimmen Klischee und Wirklichkeit überein? Teil 2 des Erfahrungsberichtes. amsterdam Mehr Lesen

Informationen zu diesem und vielen weiteren Job- & Karriere-Themen finden Sie übersichtlich gegliedert in unserem Karriere-Lexikon sowie in unserem Archiv.


So wird Ihre Netzwerkstrategie ein Erfolg: Netwerktypen richtig einschätzen!


10.02.2010 - Von Simone | Janson:

Networking ist wichtig für den Erfolg. Aber die Kunst besteht darin, aus der großen Masse von potentiellen Kontakten diejenigen auszuwählen, die einen weiterbringen, weil sie wichtige Informationen oder Einfluss haben. Das ist allerdings gar nicht so schwer, wenn man die Leute  richtig einschätzen kann. Mehr Lesen

10 Netzwerktypen im Überblick: Wer Sie wirklich weiterbringt – und wer nicht!


10.02.2010 - Von Simone | Janson:

Nicht jeder potentielle Kontakt ist auch gleich der ideale Netzwerkpartner für Sie. Welche Typen bringen Sie weiter – und welche nicht? Hier eine vielleicht nicht ganz todernst gemeinte Übersicht, wer wichtig sein könnte – und wen Sie getrost links liegen lassen können!

berufebilder

Mehr Lesen