Informationen vertiefen: Hier finden Sie viele weitere spannende Beiträge zu Ihrem Thema.

Supply Chain Management – vernetztes Denken Teil 4: Win-Win oder Nullsummenspiel?


05.03.2015 - Von Erwin | Langemann:

Ist die Zusammenarbeit von Gastronomie und Zulieferer nun eine Win-Win-Situation oder ein Nullsummenspiel für beide? retro Mehr Lesen

Supply Chain Management – vernetztes Denken Teil 3: Geldkosten & Alternativkosten im Vertrieb


04.03.2015 - Von Erwin | Langemann:

In vielen Branchen werden gemeinsame Aktionen zwischen Hersteller und Handel durchgeführt. In der Gastronomie und der zuliefernden Industrie beispielsweise werden gerne Veranstaltungen organisiert.

gastronomie Mehr Lesen

Raus aus dem emotionalen Jammertal: 5 Sofort-Tipps für Ihr Ego


14.10.2013 - Von Oliver | Ibelshäuser:
Buchcover

Heute gibt es fünf sofort umsetzbaren Tipps, um Ihr Ego wieder aufzupäppeln, wenn es mal am Boden liegt und sie sich im emotionalen Jammertal befinden. Mehr Lesen

Hintergrundwissen Berufs-Haftpflicht – Teil 2: Checkliste Haftpflicht-Versicherung


02.09.2013 - Von Ralph | Günther:

Die Haftungsrisiken, die Selbständige & Freiberufler bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit eingehen, habe ich im ersten Teil des Beitrags ausführlich beleuchtet. Viel Selbständige treffen deshalb Präventivmaßnahmen und versuchen die Haftung in ihren AGB auszuschließen oder zumindest einzuschränken. Das ist allerdings keine optimale Lösung. haftung Mehr Lesen

Konzept, Strategie & Ziele für den Erfolg – 1/2: Was machen gute Unternehmen besser?


23.02.2015 - Von Achim | Kelbel:

Nicht wenige Unternehmen investieren viel Zeit und Geld in ihre Konzepte und ihre strategische Ausrichtung. Doch die guten Ideen verpuffen oft schneller, als Sie entstanden sind. Ist das einfach nur Zufall oder hat das andere Gründe? Was sind die Faktoren für wirklichen Markterfolg? kreative-blockaden Mehr Lesen

Wie wird man erfolgreich: 5 Tipps für den Erfolg


12.02.2015 - Von Dr. Cornelia | Topf:

Wer sich selbständig macht, träumt in der Regel davon, erfolgreich zu sein. Aber wie wird man erfolgreich? Jedenfalls nicht, indem man nach jedem gescheiterten Versuch die Flinte ins Korn wirft. Doch was macht Erfolg aus?

azubi Mehr Lesen

Erfolgreich verhandeln: 5 schnelle Tipps für mehr Geld


24.02.2015 - Von Dr. Cornelia | Topf:

Wer glaubt, es reicht, nur gute Leistung für den Erfolg zu bringen, irrt: Ob Angestellt oder Selbständig, es ist wichtig, dass man mit Kunden und Auftraggebern optimal verhandelt. Fünf Tipps, um sich auch bei wichtigen Verhandlungen nicht über den Tisch ziehen zu lassen!

money Mehr Lesen

Konzept, Strategie & Ziele für den Erfolg – 2/2: 7 Schritte zum Markterfolg


24.02.2015 - Von Achim | Kelbel:

Bei vielen Unternehmen werden gute Ideen und Konzepte gar nicht erst umgesetzt – und der Erfolg bleibt natürlich auch aus. Umgekehrt lässt sich bei erfolgreichen Unternehmen immer ein gemeinsamer Nenner finden: Die systematische Vorgehensweise. Und die kann man in 7 Schritten zusammenfassen: schach Mehr Lesen

Informationen zu diesem und vielen weiteren Job- & Karriere-Themen finden Sie übersichtlich gegliedert in unserem Karriere-Lexikon sowie in unserem Archiv.


Erfolgreich verhandeln: Hey Boss – ich brauch mehr Geld!


11.04.2011 - Von Kurt-Georg | Scheible:

„Ich bin Bruno Wolf, und seit 15 Jahren hier. Ich war immer pünktlich und habe meine Arbeit getan, Tag für Tag, und ich habe meinen Mund gehalten. Aber heute, heute muss es raus: Hey Boss, ich brauch’ mehr Geld!“

berufebilder Mehr Lesen

Schmutzige Tricks in Einkaufsverhandlungen: Erlaubt ist, was Prozente bringt?


13.04.2011 - Von Kurt-Georg | Scheible:

Salamitaktik, Stresstest, Rambotechnik, All-In, Du-bist-raus. Verstehen Sie jetzt nur Bahnhof? Dann geht es Ihnen wie den meisten Menschen. Alles schon mal gehört, doch so wie hier in einem Atemzug. Da fehlt doch der Zusammenhang. JEIN. berufebilder Mehr Lesen

Erfolgreich Verhandeln im Wohnzimmer – An´s Meer, in die Berge oder beides: Wie der Urlaub für alle zur Qual wird


14.04.2011 - Von Kurt-Georg | Scheible:

Momentan sind Deutsche Familien wieder mit der Reiseplanung für den Sommer beschäftigt. Und wie jedes Jahr ereignen sich Dramen in deutschen Wohnzimmern. Die Verhandlungsparteien treten bewaffnet mit Reisekatalogen und –broschüren an den Verhandlungstisch und beginnen zunächst freundlich über den Urlaub des letzten Jahres zu reflektieren. Und dann?

Amalfi Mehr Lesen

Gewinnen, wenn man eigentlich schon verloren hat – Teil 1: Verhandeln mit dem Rücken zur Wand


02.05.2011 - Von Kurt-Georg | Scheible:

In der Theorie sind Jahresgespräche im Handel ganz einfach: Besprochen werden unter anderem Umsatzziele, Konditionen und Maßnahmen zur Verkaufsförderung. Ergebnis ist ein Rahmenabkommen. In der Praxis ist so ein Jahresgespräch allerdings Krieg und Terror (Originalton eines Key-Account-Managers für den Handel). Ein gutes Beispiel, wie man mit dem Rücken zur Wand doch noch gwinnen kann.

way-out

Mehr Lesen

Gewinnen, wenn man eigentlich schon verloren hat – Teil 2: 10 Tipps fürs Verhandeln mit dem Rücken zur Wand


04.05.2011 - Von Kurt-Georg | Scheible:

Im ersten Teil haben ich Ihnen ein Beispiel aus dem Handel gezeigt, das demonstriert, wie man in Verhandlungen noch das Ruder herumreißen kann, wenn man eigentlich schon verloren hat. Zeit für ein paar Tipps, wie Sie das in der Praxis bewerkstelligen:

verhandeln

Mehr Lesen