Magazin

Während des Studiums arbeiten: Krankenversicherung & Nebenjob während des Studiums

Simone | Janson

Grundsätzlich hat das Jobben während des Studiums keine Auswirkungen auf die studentische Kranken- und Rentenversicherung, wenn Sie unterhalb bestimmter Stundenzahlen bleiben. Der Krankenversicherung ist es dabei egal, wie viel Sie verdienen, so lang Sie genug Zeit haben, sich auf Ihr Studium zu konzentrieren – dann gelten Sie als ordentlicher Student.
(mehr …)

Während des Aufbaustudiums: Die freiwillige Krankenversicherung

Simone | Janson

Wie sind Sie im Aufbaustudium versichert? Die Antwort dieser Frage ist ein wenig komplexer und hängt von Ihrem sonstigen Status ab. (mehr …)

Wie sich Studenten versichern: Die studentische Krankenversicherung

Simone | Janson

Um an einer deutschen (Fach-)Hochschule studieren zu können, müssen Sie kranken- und pflegeversichert sein. Wenn Sie ein Aufbaustudium neben dem Job beginnen, ändert sich in der Regel nichts für Sie: Die Sozialversicherung läuft weiter wie bisher und für das Studium fallen keine zusätzlichen Kosten an. Anders sieht es hingegen aus, wenn Sie noch keinen Job haben oder wenn Sie sich für die Dauer des Aufbaustudium von Ihrer bisherigen Arbeit freistellen lassen. Sie können sich dann entweder in der studentischen Krankenversicherung oder freiwillig versichern.
(mehr …)

Wie man schlechte Arbeitgeber erkennt: Jung & innovativ oder schlicht kein Plan?

Simone | Janson

Meist merkt man es erst hinterher, wenn man den Job schon angetreten hat, dass etwas in der Firma nicht stimmt: Unfähiger, launiger Chef, ängstliche Mitarbeiter, insgesamt Miese Stimmung. Vielleicht hängt das Unternehmen auch gerade in den roten Zahlen und der tolle, neue Job ist alles andere als kriesensicher. Oder man fungiert als neuer, billigerer Notnagel, weil vorher ein paar Mitarbeiter rausgeflogen sind.

(mehr …)

Richtig suchen im Internet: Suchmaschinen

Simone | Janson

Im Gegensatz zu den Webverzeichnissen indizieren die eigentlichen Suchmaschinen nicht von Menschenhand, sondern maschinell: Sie lassen das Internet automatisch von so genannten Robots nach bestimmten Kriterien prüfen.
(mehr …)

Während des Aufbaustudiums: Private Krankenversicherung als Alternative

Simone | Janson

Eine Alternative zur gesetzlichen, freiwilligen Versicherung ist die private Krankenversicherung. In der Regel sind hier für jüngere Männer die Beiträge sogar günstiger, das Leistungsangebot unter Umständen größer. (mehr …)

Vorsicht Fettnapf: Sprachfallen im Job vermeiden

Simone | Janson

Höflichkeit ist wichtig – gerade im Job. Wer nicht aufpasst, macht sich schneller unbeliebt als ihm lieb ist: Eine dumme Bemerkung, eine indiskrete Frage zu viel – und schon ist der andere beleidigt. Das Perfide: Nicht immer erkennt man, wo der Fettnapf lauert. Mein Beitrag bei RP-Online zeigt, worauf Sie achten sollten.

Qualitätskriterien für Aufbaustudiengänge: Wie gut ist mein Master

Simone | Janson

Die Akkreditierung sollte allerdings nicht das einzige Auswahlkriterium bleiben. Gerade Anbieter von Nischenstudiengängen lassen sich hinsichtlich der Qualität nur schwerlich mit anderen Angeboten vergleichen.

(mehr …)

Akkreditierung eines Aufbaustudiengangs: Wie wird ein Master anerkannt?

Simone | Janson

Wer eine erste Auswahl unter den Angeboten getroffen hat, sollte sich diese nun im Hinblick auf Qualität und Inhalte genauer anschauen, denn der Markt ist recht unübersichtlich und neben hochwertigen Angeboten finden sich auch Phantasieabschlüsse und Titelhändler, deren Zertifikate auf dem Arbeitsmarkt natürlich weniger wert sind. (mehr …)

Aufbaustudium: So finden Sie den passenden Master

Simone | Janson

Tatsächlich gleicht die Suche nach einem geeigneten Aufbaustudiengang der berühmten Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Denn immer mehr Hochschulen bieten interessant klingende Aufbaustudiengänge für spezialisierte Berufsbereiche an. (mehr …)