Italienische Krisen-Bank plant Stellenstreichungen: 8000 Jobs in Gefahr

Einst gehörte sie zu den renommiertesten Banken Italiens, doch nun steckt das in Siena ansässige Bankhaus Monte Paschi tief in der Krise. Auf Geheiß der EU-Kommission sollen nun 8000 Stellen gestrichen werden. Damit will die Traditionsbank ihre Kosten um 440 Millionen Euro senken.