Sprachkenntnisse für eine internationale Karriere: Top 6 der wichtigsten Sprachen

23.03.2016877 Leser8 Debatten 919 Wörter Lesezeit: 6 Minuten, 46 Sekunden
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.
Wir sind: Eines der 500 wichtigsten dt. Blogs, laut ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen Jobblogs. Schwerpunkt: Digitaler Wandel in Bildung & Arbeitswelt.

Länderübergreifende Sprachkompetenzen sind im Bereich Jobs und Karriere heute für viele Menschen ein entscheidender Faktor geworden. Aber welche Sprachen sind am ehesten gefragt und welche Branchen eigenen sich am besten für eine internationale Karriere? Wir geben einen Überblick.

language-career

Passend zum Thema

berufebilder

Der DAAD Studienführer: Spanien, Portugal, Italien: 2005 habe ich gemeinsam mit Regina Dostal den DAAD Studienführer Spanien, Portugal, Italien verfasst. Ich war dabei für den Italien-Teil zuständig. Mittlerweile wurde das Buch neu aufgelegt und von Dorothea Otte neu bearbeitet. Mehr Lesen

Welche Sprachen sind die wichtigsten für eine internationale Karriere?

In einer Studie des „Economist“ und des Sprachreisen Anbieters „Education First“ wurden über 500 internationale Führungskräfte befragt, die zu über 50 Prozent in Unternehmen mit einem jährlichen Einkommen über 500 Millionen US Dollar arbeiten, inwiefern Fremdsprachenkenntnisse wichtig für sie sind. Darunter der Manager des Human Resources Departements von ABB (Energie- und Automationstechnik) in der Schweiz und der Vizepräsident von RW³ (Training für internationale Beziehungen in Konzernen) in den USA.

Ganze 64 Prozent der Befragten gaben an, dass es immer noch Probleme in der Kommunikation mit ausländischen Unternehmen aufgrund von Sprachbarrieren gebe. Vor allem im Finanzwesen, der Beratung und der IT-Branche werden mehrsprachige Mitarbeiter gesucht. Sprachkenntnisse sind für die Karriere also nicht zu unterschätzen, es stellt sich aber die Frage, welche Sprachen für eine internationale Karriere am wichtigsten sind.

1. Englisch

Gerade im Bereich der Wirtschaft ist keine Sprache wichtiger als Englisch. Man kann sogar sagen, dass ohne dem Englisch eine internationale Karriere im Business-Bereich fast undenkbar ist. Zum Glück gibt es dementsprechend eine große Auswahl an Sprachschulen, an denen auch sehr zielgerichtet Business Englisch – etwa im Rahmen von Sprachreisen – erlernt werden kann.

Da Englisch die internationale Sprache der Wirtschaft ist, befähigen gute Kenntnisse zum Start einer Karriere auf der ganzen Welt. Besonders die Bereiche Unternehmensberatung und Management im Allgemeinen profitieren von guten Englischkenntnissen, da der Austausch hier, wenn nicht gerade die Muttersprache des jeweiligen Landes beherrscht und verwendet wird, idR auf Englisch stattfindet.

2. Spanisch

Man kann darüber streiten, ob Spanisch oder Französisch den zweiten Platz einnehmen sollte, den Zahlen nach gewinnt das Spanische aber mit Abstand. Die Sprache wird weltweit von 400 bis 500 Millionen Menschen gesprochen. Spanisch spricht man dabei vor allem in Europa, Mittel- und Südamerika.

Was eine internationale Karriere betrifft, wachsen die Möglichkeiten hier besonders in den USA stetig. Mittlerweile hat rund ein Sechstel der Bevölkerung spanische Wurzeln und es gibt ganze Branchen, die von lateinamerikanischen Angestellten leben. So arbeiten zum Beispiel in den sozialen Berufen wie in Krankenhäusern oder in Pflegeheimen vorrangig Menschen, deren Muttersprache das Spanische ist. Möchte man also in den USA beispielsweise als Arzt arbeiten, können Spanisch Kenntnisse von großem Vorteil sein. Dasselbe gilt für die Bereiche Politik und Internationales Management, da hier die Beziehungen zum an die USA angrenzenden Mexiko ein wichtiger Faktor sind.

3. Japanisch

Überraschend auf dem dritten Platz landet das Japanische, das nach aktuellen Studien bei 4,33 Prozent der international angelegten Stellenangebote in Deutschland vorausgesetzt wird. Insgesamt wird Japanisch von rund 127 Millionen Menschen weltweit gesprochen, darunter von 200.000 in den USA.

In Deutschland gibt es heute weit über 1000 größere japanische Unternehmen, die Beziehungen zu Japan und den USA pflegen und Stellen im internationalen Management und Handel zu vergeben haben. Bekanntermaßen sind es dabei gerade technische Unternehmen, die in Japan selbst große Erfolge feiern und mit denen das Land auch international gefragt ist.

4. Französisch

Auf Platz vier der gefragtesten Sprachen liegt Französisch. Besonders in Europa hilft Französisch lernen beim Start in internationale Jobs. Die Sprache wird auf vier Kontinenten von rund 141 Millionen Menschen gesprochen, wobei besonders Europa als international wichtiger Arbeitsmarkt hervorzuheben ist.

Gerade in Frankreich selbst werden Kenntnisse der Muttersprache, egal ob im Alltag oder in Bezug auf eine internationale Karriere, hoch geschätzt. Hinzu kommt, dass Französisch die Arbeitssprache in den Brüsseler Institutionen der EU ist. Wird also eine internationale Karriere am europäischen Gerichtshof für Menschenrechte oder im Allgemein in der EU Politik in Brüssel angestrebt, sind Französisch Kenntnisse unumgänglich. Das gilt genauso für den europäischen Gerichtshof in Luxemburg. Zudem ist Französisch auch in einigen afrikanischen Staaten die zweite Amtssprache.

5. Italienisch

Italienisch wird weltweit von ungefähr 65 Millionen Menschen gesprochen, wobei die wichtigsten Wirtschaftsstandorte, in denen Italienisch als Muttersprache gesprochen wird, Italien selbst (56 Mio. Muttersprachler) und die Schweiz (525.000 Muttersprachler) sind. In Slowenien und Kroatien ist Italienisch außerdem die Amtssprache.

Bedenkt man, dass Deutschland mit Abstand der wichtigste Handelspartner Italiens ist, tun sich auch hier Möglichkeiten im Bereich internationale Karriere und internationales Management auf. Ein wichtiger Anlaufpunkt ist zum Beispiel „MERCURIO“, die Deutsch-Italienische Wirtschaftsvereinigung, die geschäftliche Beziehungen zwischen den Staaten knüpft und vertieft.

6. Russisch

Das Russische zählt zur slawischen Sprachfamilie und dürfte gerade für Deutsche durch die kyrillische Schrift eine große Herausforderung beim Sprachen lernen sein. Allerdings wird Russisch weltweit von etwa 240 Millionen Menschen gesprochen, wodurch erworbene Kenntnisse gute Möglichkeiten versprechen, was die internationale Karriere angeht.

Was internationalen Handel und internationales Management angeht, hatten die Beziehungen zu Russland 2012 einen Höhepunkt mit einem Warenumsatz von 80 Milliarden Euro. Obwohl die Zahlen in den letzten Jahren etwas abgesunken sind, bestehen nach wie vor stabile wirtschaftliche Beziehungen. Bekanntermaßen ist die russische Wirtschaft vor allem in den Bereichen Öl und Erdgas sehr stark, wer also eine Karriere in diesen Bereichen anstrebt, sollte darüber nachdenken, sich Russisch Kenntnisse anzueignen.

Fazit

In einer sich immer weiter globalisierenden Welt reichen Englischkenntnisse gerade für eine Karriere im Außenhandel oder internationalen Management oft nicht mehr aus. Besonders größere Unternehmen in Deutschland und auch weltweit bauen auf die Vernetzung mit ausländischen Partnern.

Dazu gehören aber auch Mitarbeiter mit exzellenten Fremdsprachenkenntnissen, die durch Sprachreisen, -kurse oder E-Learning Angebote vertieft wurden. Wer hier vermitteln kann, hat schon einen wichtigen Schritt zum Ziel einer internationalen Karriere gemacht.

berufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz (→Meinungen abonnieren). Mehr als kommentieren: Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregungen; schlagen Sie uns Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL)! Bitte die ( →Debatten-Regeln) einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich. Erforderliche Felder sind mit * markiert, eMail-Adressen bleiben unveröffentlicht.

  1. Pingback: Sprachkenntnisse für eine internationale Karriere: Top 6 der wichtigsten Sprachen - Netzwerk Arbeit e.V.

  2. Nico Müller
    Nico Müller

    „Sprachkenntnisse für eine internationale #Karriere: Top 6 der wichtigsten Sprachen von Sina Lehmann“ https://t.co/ghVW9aDOqG

  3. KompetenzPartner
    KompetenzPartner

    Sprachkenntnisse für eine internationale Karriere: Top 6 der wichtigsten Sprachen von Sina Leh… https://t.co/5r6leyBSOC #Beruf #Bildung

  4. BEGIS GmbH
    BEGIS GmbH

    Sprachkenntnisse für eine internationale Karriere: Top 6 der wichtigsten Sprachen von… via B E R U F E B I L D E R https://t.co/WuRRRHqhm5

  5. Thomas Eggert
    Thomas Eggert

    Sprachkenntnisse für eine internationale Karriere: Top 6 der wichtigsten Sprachen von… via B E R U F E B I L D E R https://t.co/RZ2WVoWjRn

  6. Berufebilder
    Berufebilder

    Sprachkenntnisse für eine internationale Karriere: Top 6 der wichtigsten Sprachen – https://t.co/46RDOjafAe

  7. Simone Janson
    Simone Janson

    Sprachkenntnisse für eine internationale Karriere: Top 6 der wichtigsten Sprachen – https://t.co/c0rLhGk8o5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *