Online-Kurs Rhetorik: So werden Sie ein guter Redner!

23.11.2016 130 Leser 0 Debatten 430 Wörter Lesezeit: 3 Minuten, 49 Sekunden
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.
Wir sind: Eines der 500 wichtigsten deutschen Blogs, laut DIE ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen Jobblogs. Schwerpunkt: Digitaler Wandel in Bildung & Arbeitswelt.

Im Berufsleben gibt es zahlreiche Anlässe, die eine Rede vor einer größeren Gruppe erfordern. Sind Sie häufig nervös oder fehlen Ihnen die richtigen Argumente?

rhetorik-online-kurs-public-speaking

Für wen ist der Kurs?

Jeder kann ein guter Redner werden! Davon ist der erfahrene Turnierredner Wladislaw Jachtchenko überzeugt.

Zu diesem Zweck bündelt er theoretisches Wissen aus über 150 Büchern und jahrelange Praxiserfahrung in einem kompakten dreistündigen Rhetorik-Crashkurs.

In diesem klar strukturierten Video-Kurs lernen Sie, Ihr Gegenüber mit guten Argumenten zu überzeugen. Vorkenntnisse sind hierfür nicht erforderlich. Die kurzen prägnanten Kapitel sind jederzeit abrufbar, so dass Sie in Ihrem eigenen Tempo lernen können.

Über den Inhalt:

In den „Zehn Geboten für eine erfolgreiche Rede“ erläutert der Dozent zunächst die Grundregeln der Kommunikation. Eine wichtige Grundregel lautet beispielsweise: „Kennen Sie ihr Publikum!“. Dann widmet er sich dem Auftritt, also Themen wie „Selbstbewusste Körpersprache“, „Selbstbewusste Stimme“ und „Tipps gegen Lampenfieber“.

Schließlich kommt Wladislaw Jachtchenko zum Kern des Online-Seminars, dem Argumentorik-Konzept, welches das schlüssige Argument ins Zentrum der Kommunikation stellt. Im Kapitel mit häufigen Fragen, die ihm als Rhetorik-Trainer gestellt werden, teilt der erfahrene Debattierprofi mit Ihnen viele praktische Tipps zu einem fairen Preis.

Zum Ablauf des Kurses:

In der modernen und intuitiven Lernumgebung sind links alle Lektionen übersichtlich eingeblendet, so dass Sie dem Kurs leicht folgen können. Oben ist jederzeit eingeblendet, wie viel Sie schon geschafft haben.

Die professionell produzierten Videos zeigen viele Einblendungen mit theoretischen Hintergrundwissen. Am Ende der Kapitel können Sie Ihr Wissen mit praktischen Übungen vertiefen. So bittet Sie der Trainer in der „Voice Recorder Challenge“ beispielsweise, einen Meinungsartikel so oft aufzunehmen, bis Ihre Intonation und Stimmmelodie Ihnen gefällt. So bekommen Sie ein Gefühl für Ihre Stimme, ohne von der Gestik abgelenkt zu werden. Alle Lektionen können von den Teilnehmern in einem Diskussionsforum kommentiert werden.

Lerninhalte:

  • Zehn Gebote der Rhetorik für eine erfolgreiche Rede
  • Selbstbewusste Körpersprache
  • Selbstbewusste Stimme
  • Fünf Tipps gegen Lampenfieber
  • Mit guten Argumenten überzeugen
  • Häufige Rhetorik-Fragen

Zielgruppe:

Besonders geeignet für alle, die im Berufsalltag besser reden, argumentieren und Einwänden professionell begegnet möchten.

Der Dozent:

Wladislaw Jachtchenko ist Gründer der Argumentorik-Akademie und Entwickler des Argumentorik-Konzepts, das schlüssige Argumente in den Mittelpunkt der Kommunikation stellt und die Rhetorik als Notwendigkeit versteht, mit der man gute Argumente publikumswirksam einsetzen kann.

Neben fundiertem Theoriewissen in klassischer und moderner Rhetorik- und Argumentationstheorie ist Wladislaw Jachtchenko zwischen 2005 und 2015 aktiver Turnierredner gewesen, der weltweit auf Rhetorikwettbewerben teilnahm und in seiner aktiven Phase zu den erfolgreichsten Turnierrednern in Europa gehörte.

Fazit:

Im Online-Kurs Rhetorik lernen Sie überzeugend zu argumentieren und erhalten zahlreiche Tipps, die Sie in Ihrem nächsten Vortrag direkt anwenden können.

berufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. 13003 11: 12 Tipps für erfolgreiche Mitarbeiter-Motivation: Fokussierung von Talenten & Kompetenzen am 15.11.2016
  2. 1387 9: Mitarbeiter-Motivation & Vertrauen erhöhen die Leistung: 2 Mal 8 Tipps für Führungskräfte am 30.11.2016
  3. 780 9: 5 Tipps für Talent-Management im Recruiting: Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen am 16.11.2016
  4. 1440 7: Downshifting – nur nicht Chef werden: 10 Tipps zur Karrierevermeidung am 07.11.2016
  5. 1110 7: Emotionales Verkaufen in 3 Mal 3 Schritten: Interesse wecken in 30 Sekunden am 23.11.2016
  1. Ähnliche Diskussionen: Ausbildung zum E-Trainer: Karriere machen mit MOOCs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.