Für mehr Motivation, Freiheit & Arbeitszufriedenheit: Spaß bei der Arbeit!

Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
19.07.2016 1499 Leser 3 Debatten 282 Wörter Lesezeit: 1 Minuten, 9 Sekunden

Wir sind: Eines der 500 wichtigsten deutschen Blogs, laut DIE ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen Jobblogs. Schwerpunkt: Digitaler Wandel in Bildung & Arbeitswelt.

Viel zu häufig werden Mitarbeiter durch zu starre Hierarchien und kleinteilige Vorgaben in ihrer Arbeitsfreude und Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen ausgebremst. Dass es auch anders geht, zeigen die beiden Vorbild-Unternehmer Detlef und Ulrich Lohmann in ihrem Buch „… und heute leg ich los!“

Für mehr Freiheit und Arbeitszufriedenheit

Der Erfolgsautor Detlef Lohmann schildert gemeinsam mit seinem Bruder die Arbeitswirklichkeit des von ihnen geleiteten Unternehmens.

Ihr fulminantes Buch „… und heute leg ich los!“ zeigt ein Unternehmen, das viele Dinge ganz anders macht, als sie in anderen Organisationen üblich sind.

Mitarbeiter wollen Freiheit und Vertrauen

Mitarbeiter in hierarchischen Strukturen werden nach Meinung der Autoren konsequent entmündigt. Sie sind in Erwartungshaltungen, Vorschriften und Zeiterfassung mit Anwesenheitspflicht gefangen.

Die Autoren zeigen, wie es besser geht. Dafür gibt es zwei wichtige Voraussetzungen: den Mitarbeitern ist Vertrauen zu schenken. Und als Mitarbeiter sich selbst etwas zuzutrauen.

Jeder kann an seinem Arbeitsplatz etwas verändern

Offenkundige Arbeiten selbst in die Hand nehmen. Verantwortung im Team übernehmen und durch Absprachen die Arbeit organisieren. Nicht wenige Leser werden sich fragen, wie das in einem streng organisierten Aufgabengebiet wie in der Produktion funktionieren soll? Hier zeigt sich der Vorzug des Buches.

Es liefert Tipps für jeden Einzelnen, was er bereits heute an seinem eigenen Arbeitsplatz unternehmen kann, um zu nachhaltigen Änderungen beizutragen. Als Lohn winken mehr persönliche Freiheit und damit Arbeitszufriedenheit. Der Buchtitel bringt es auf den Punkt: Man muss einfach loslegen und Dinge anpacken. Es zählt das Ergebnis: für das Unternehmen und sich selbst.

Fazit

Das Buch von Detlef und Ulrich Lohmann packt seinen Leser von der ersten bis zur letzten Seite. Auf den Leser wartet anregende, aufregende und mutmachende Lektüre, die viele Ideen liefert, die Arbeitswelt besser zu machen.

berufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. 487 4: Erfolgsfaktor EGO: Authentisch sein gewinnt! am 09.01.2017
  2. 264 4: Top 5 Arbeitsmarkt Regionalanalyse Sachsen: Healthcare, Autos & Logistik am 10.01.2017
  3. 109 4: Preise durchsetzen – 1/3: Geschenktes Geld macht Kunden auch nicht glücklich am 10.01.2017
  4. 1869 3: Die besten Arbeitgeber für 2017: Hier wollen Sie arbeiten! am 09.01.2017
  5. 240 3: Nachhaltiger Wäschetrockner für das smartere Home: Die Renaissance der Wäscheschleuder am 09.01.2017
  1. Ähnliche Diskussionen: 200 wichtige Kennzahlen für das Personalwesen: Nur nicht die Kontrolle verlieren!

  2. Ähnliche Diskussionen: Preise durchsetzen – 3/3: 3 Tipps um gleich Preise zu nennen!

  1. KompetenzPartner

    Für mehr Motivation, Freiheit & Arbeitszufriedenheit: Spaß bei der Arbeit! von Stephan Lampre… (Beitrag via Twitter) rlc5KOuoBO #Beruf #Bildung

  2. Simone Janson

    Für mehr Motivation, Freiheit & Arbeitszufriedenheit: Spaß bei der Arbeit! – (Beitrag via Twitter) PiNbJABYRE

  3. Berufebilder

    Für mehr Motivation, Freiheit & Arbeitszufriedenheit: Spaß bei der Arbeit! – (Beitrag via Twitter) Ddt73BVm6L

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.