Handelsblatt-Ranking der deutschen Top-Steuerberater: B E R U F E B I L D E R-Autor Reinhard Schinkel ist einer der besten!

Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
15.02.2016 274 Leser 6 Debatten 351 Wörter Lesezeit: 2 Minuten, 22 Sekunden

Wir sind: Eines der 500 wichtigsten deutschen Blogs, laut DIE ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen Jobblogs. Schwerpunkt: Digitaler Wandel in Bildung & Arbeitswelt.

Wir freuen uns, dass unser Autor, der Berliner Steuerberater Reinhard Schinkel, vom Handelsblatt zu den Top-Steuerberatern Deutschland gezählt wird. Mehr zum Ranking.

handelsblatt

Wie wurden die Daten erhoben?

Die Studie wurde von September bis Dezember 2015 vom Sozialwissenschaftliche Institut Schad (S.W.I.) im Auftrag des Handelsblatts durchgeführt.

Um die Reaktion der Steuerberater auf Interessentenanfragen zu testen, erhielten rund 5700 Berater per E-Mail eine Anfrage mit der Bitte um einen Gesprächstermin. Die Anfrage erfolgte verdeckt im Namen eines realen Unternehmens mit Handelsregistereintrag. Nur rund 1250 Kanzleien haben überhaupt geantwortet. Offenbar geht es Deutschlands Steuerberaterin insgesamt sehr gut.

Die Bewertungskriterien

Später wurde der Test aufgedeckt und alle rund 5700 Berater erhielten eine Einladung zur Online-Umfrage. Insgesamt beteiligten sich 1500 Steuerberater an der Studie, davon 27 Prozent kleine Unternehmen und 51 Prozent mittlere Unternehmen.

Dieser gliederte sich in zwei Abschnitte: Im ersten Schritt wurden relevante Kanzlei-Informationen (z.B. Mitarbeiteranzahl, Fachgebiete) erfragt. Im zweiten Teil beantworteten die Teilnehmenden einen auf das Beratungsprofil ihrer Kanzlei zugeschnittenen Fragenkatalog.

Bewertet wurden dann verschiedene Kriterien:

  • Beantwortung der eMail-Anfrage. Für eine zügige Antwort gab es bereits die ersten Punkte, maximal 100. Doch auch eine Ablehnung der Anfrage, z.B. aufgrund von Kapazitätsengpässen, wurde positiv gewertet – schließlich ist sie aus Kundensicht wünschenswert zur weiteren Planung wünschenswert.
  • Mit Fragen zu allgemeinen Fertigkeiten und Problembewusstsein wurde das Basiswissen getestet. Dafür gab es weitere maximal 100 Punkte.
  • Positiv ging in die Bewertung auch ein, wenn Fachberater oder -anwälte beschäftigt werden. Dafür gab es noch einmal maximal 100 Punkte.
  • Die Auswahl der Fachfragen richtete sich nach den von den Kanzleien angegebenen Spezialisierungen (Sachgebiete und Branchen). Dafür gab es maximal 400 Punkte.

B E R U F E B I L D E R . D E -Autor Reinhard Schinkel gehört zu den besten Steuerberatern

Da viele Steuerberater mittlerweile spezialisiert sind, wurden auch die Berater in fünf Fachbereichen gesondert getestet, nämlich:

  • Pflegedienste / Ärzte
  • Medien / Internet
  • Handel
  • Existenzgründung
  • Internationales Steuerrecht
  • Untenehmensnachfolge
  • Erbschaft/Schenkung
  • Freiberufler
  • Privatpersonen
  • Allrounder

Unser Autor Reinhard Schinkel gehört mit seiner Kanzlei Kanzlei Buhrmeister & Schinkel in Berlin Köpenick zu den Top-Steuerberatern im Bereich Existenzgründung. Hier die Übersicht.

Wir gratulieren!

berufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. 13391 11: 12 Tipps für erfolgreiche Mitarbeiter-Motivation: Fokussierung von Talenten & Kompetenzen am 15.11.2016
  2. 1388 9: Mitarbeiter-Motivation & Vertrauen erhöhen die Leistung: 2 Mal 8 Tipps für Führungskräfte am 30.11.2016
  3. 780 9: 5 Tipps für Talent-Management im Recruiting: Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen am 16.11.2016
  4. 1446 7: Downshifting – nur nicht Chef werden: 10 Tipps zur Karrierevermeidung am 07.11.2016
  5. 1368 7: Emotionales Verkaufen in 3 Mal 3 Schritten: Interesse wecken in 30 Sekunden am 23.11.2016
  1. Ähnliche Diskussionen: Mobile Lohnbuchhaltung – 10-Punkte-Checkliste: Abrechnung per Smartphone

  1. Eva Zils

    Handelsblatt-Ranking der deutschen Top-Steuerberater: B E R U F E B I L D E R-Autor Reinhard Schinkel… (Beitrag via Twitter) 3i4N47sTSU #HR #hrblogs

  2. BEGIS GmbH

    Handelsblatt-Ranking der deutschen Top-Steuerberater: B E R U F E B I L D E R-Autor… via B E R U F E B I L D E R (Beitrag via Twitter) xTGxpLU45Y

  3. Thomas Eggert

    Handelsblatt-Ranking der deutschen Top-Steuerberater: B E R U F E B I L D E R-Autor… via B E R U F E B I L D E R (Beitrag via Twitter) wYwzmNfwQr

  4. KompetenzPartner

    Handelsblatt-Ranking der deutschen Top-Steuerberater: B E R U F E B I L D E R-Autor Reinhard S… (Beitrag via Twitter) TnTe2zzyuq #Beruf #Bildung

  5. Simone Janson

    Handelsblatt-Ranking der deutschen Top-Steuerberater: B E R U F E B I L D E R-Autor Reinhard Schinkel ist … – (Beitrag via Twitter) JTYsbbaQEr

  6. Berufebilder

    Handelsblatt-Ranking der deutschen Top-Steuerberater: B E R U F E B I L D E R-Autor Reinhard Schinkel ist … – (Beitrag via Twitter) YQV6YWH2e7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.