Ausbildung zum E-Trainer: Karriere machen mit MOOCs

10.10.2016 386 Leser 0 Debatten 328 Wörter Lesezeit: 2 Minuten, 22 Sekunden
Bildrechte: 
Wir sind: Eines der 500 wichtigsten deutschen Blogs, laut DIE ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen Jobblogs. Schwerpunkt: Digitaler Wandel in Bildung & Arbeitswelt.

Unternehmen setzen zunehmend E-Learning für die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter ein. Sind Sie als Trainer darauf vorbereitet?

E-Trainer

Worum geht es in diesem Kurs?

In diesem Video-Kurs lernen Sie, wie Sie selbst Online-Trainings und Webinare planen, erstellen und durchführen.

Dabei legt die erfahrene E-Learning Expertin Hedwig Seipel großen Wert darauf, wie Sie Ihre bewährten Methoden und Konzepte am besten an die besonderen Voraussetzungen von E-Learning anpassen.

Aufbau des Kurses

Die Ausbildung zum E-Trainer umfasst 26 Lektionen, die Sie sich zeitlich völlig flexibel einteilen können.

Jede Lektion enthält ein Lehrvideo, weiterführende Links und vertiefende Quizfragen. Besonders schön an den Quiz-Fragen ist, dass Sie direkt wieder zu der entsprechenden Stelle im Video geführt werden, wenn Sie eine Frage einmal nicht richtig beantwortet haben.

Von einer der führenden E-Learning Expertinnen Deutschlands lernen Sie nicht nur Online-Kurse zu konzipieren und durchzuführen, sondern auch interaktive Lehrmaterialien zu gestalten. Guten Content für WBTs oder Lernvideos zu erstellen, spielt bei der Durchführung von Online-Kursen eine entscheidende Rolle. Außerdem erfahren Sie, wie Sie als E-Trainer Webinare oder Blended-Learning-Seminare umsetzen.

Die einzelnen Themenblöcke und Vorträge, wie beispielsweise die Durchführung von Webinaren, können auch separat gebucht werden. Interessenten können jederzeit kostenlos in das Seminar hereinschnuppern.

Lerninhalte

  • Multimediale Lernmaterialien
  • Webinare
  • Blended Learning

Zielgruppe

Besonders geeignet für Präsenztrainer, die sich zum Online-Trainer weiterbilden möchten.

Die Dozentin

Hedwig Seipel ist seit 2001 als E-Learning-Expertin, Marketingberaterin, Coach und Trainerin tätig.

Ihre Praxisorientierte Erfahrung in den Bereichen Distance- und E-Learning erlangte sie durch langjährige Tätigkeit als Tutorin, Tele-Tutorin und Seminarleiterin sowie Autorin von Lernmaterialien für den Fernunterricht. Darüber hinaus hat sie 2008 die Ausbildung zum Net-Trainer an der tele-Akademie der Hochschule Furtwangen absolviert und erhielt 2013 die Zertifizierung zum European E-Learning Manager.

Frau Seipel ist Beauftragte für Open Educational Resources (OER) und Digitales Lernen im Berufsverband für Berater, Trainer und Coaches (BDVT e.V.).

Fazit

Qualifizieren Sie sich fundiert und praxisorientiert zum E-Trainer und gewinnen Sie neue Kunden durch Ihre Online-Kompetenz. Video-Kurs mit freier Zeiteinteilung.

berufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. 13666 11: 12 Tipps für erfolgreiche Mitarbeiter-Motivation: Fokussierung von Talenten & Kompetenzen am 15.11.2016
  2. 865 9: 5 Tipps für Talent-Management im Recruiting: Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen am 16.11.2016
  3. 1550 9: Mitarbeiter-Motivation & Vertrauen erhöhen die Leistung: 2 Mal 8 Tipps für Führungskräfte am 30.11.2016
  4. 1582 7: Emotionales Verkaufen in 3 Mal 3 Schritten: Interesse wecken in 30 Sekunden am 23.11.2016
  5. 64 7: Optimal Mitarbeiter-Feedback geben & Dialog führen: Raus aus dem Frageterror am 30.11.2016
  1. Ähnliche Diskussionen: Online-Kurs Rhetorik: So werden Sie ein guter Redner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.