Erfolg durch Selbstwirksamkeit – 6: Einfach mal das Gegenteil tun


Voriger Teil Nächster Teil
Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
31.08.2015 169 Leser 4 Debatten 329 Wörter Lesezeit: 2 Minuten, 24 Sekunden
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.
Wir sind: Eines der 500 wichtigsten deutschen Blogs, laut DIE ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen Jobblogs. Schwerpunkt: Digitaler Wandel in Bildung & Arbeitswelt.

Eine gute und recht einfache Methode seinen Überzeugungen den Garaus zu machen, ist einfach mal das Gegenteil dessen zu tun, was Sie gewöhnlich tun. Selbswirsamkeit-Erfolg005

Die neue Kausalkette

Somit entsteht eine neue Kausalkette. Die daraus resultierenden Erfahrungen führen zu neuen Erkenntnissen und diese wiederum zu neuen Denkmustern. Durch die neuen Denkmuster entsteht ein neues Handeln.

Sagen Sie doch zum Beispiel einfach mal »Nein« in einer Situation, in der Ihr Umfeld in der Erwartung lebt, von Ihnen ein »Ja« zu bekommen. Trauen Sie sich und schauen Sie was passiert.

Trockenübungen in der Fußgängerzone

Eine andere Möglichkeit findet sich im Buch Furchtlos verkaufen von dem Psychologen Martin Christian Morgenstern. Der Spezialist für Mentaltechniken empfiehlt beispielsweise bei Hemmungen im Verkaufsgespräch, sich in eine Fußgängerzone zu begeben und dort zu einem beliebigen Thema fremde Menschen anzusprechen.

Sie werden dabei ebenso Hemmungen verspüren wie in Kundengesprächen, wenn Sie beispielsweise einen hohen Preis für Ihr Leistungsangebot aufrufen.

Durch die Trockenübung in der Fußgängerzone kann jedoch ihr Gehirn die Erfahrung machen, dass Hemmungen überwunden werden können und keine schlimmen Konsequenzen eintreten. Sie werden feststellen, dass Sie sich nach so einer Gegenteilübung viel leichter tun, Dinge anzugehen, die Ihnen zuvor unmöglich erschienen.

Das Zwiebelprinzip

Beim Zwiebelprinzip handelt es sich um ein schrittweises Herantasten und Verändern von Glaubenssätzen.

Diese Methode bietet sich bei den meisten introvertierten und veränderungsscheuen Menschen an. Es handelt sich hierbei um ein Verfahren mit acht Schritten.

Konzentrieren Sie sich auf einen zu verändernden Glaubenssatz

Schauen Sie sich Ihre wichtigsten und blockierendsten Glaubenssätze an. Hier ein paar Beispiele der häufigsten negativen Denkmuster:

  1. Ich werde nur geliebt, wenn ich Leistung bringe.
  2. Ich finde nie einen Partner, der zu mir passt.
  3. Das Leben ist hart.
  4. Aller Anfang ist schwer.
  5. Das schaffe ich nicht.
  6. Ich bin es nicht wert.
  7. Ich bin unwichtig.
  8. Ich bin nicht liebenswert.

Schritt für Schritt ändern

Und dann schauen Sie Schritt für Schritt, wie Sie ihn ändern können. Mehr dazu in den nächsten Beiträgen dieser Reihe.

berufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. 494 4: Erfolgsfaktor EGO: Authentisch sein gewinnt! am 09.01.2017
  2. 268 4: Top 5 Arbeitsmarkt Regionalanalyse Sachsen: Healthcare, Autos & Logistik am 10.01.2017
  3. 109 4: Preise durchsetzen – 1/3: Geschenktes Geld macht Kunden auch nicht glücklich am 10.01.2017
  4. 1873 3: Die besten Arbeitgeber für 2017: Hier wollen Sie arbeiten! am 09.01.2017
  5. 240 3: Nachhaltiger Wäschetrockner für das smartere Home: Die Renaissance der Wäscheschleuder am 09.01.2017
  1. Ähnliche Diskussionen: 200 wichtige Kennzahlen für das Personalwesen: Nur nicht die Kontrolle verlieren!

  2. Ähnliche Diskussionen: Preise durchsetzen – 3/3: 3 Tipps um gleich Preise zu nennen!

  1. KompetenzPartner

    Erfolg durch Selbstwirksamkeit – 6: Einfach mal das Gegenteil tun: Eine gute und recht einfach… (Beitrag via Twitter) J92FgyWJ46 #Beruf #Bildung

  2. kanzlei-job

    Erfolg durch Selbstwirksamkeit – 6: Einfach mal das Gegenteil tun: Eine gute und recht einfache Methode seinen… (Beitrag via Twitter) y5Is7jKC07

  3. Berufebilder

    Erfolg durch Selbstwirksamkeit – 6: Einfach mal das Gegenteil tun – (Beitrag via Twitter) 54oxsHR1QU

  4. Simone Janson

    Erfolg durch Selbstwirksamkeit – 6: Einfach mal das Gegenteil tun – (Beitrag via Twitter) eks2OL1cDp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.