Berufsverband für Fach- & Führungskräfte druckt uns: Women Matter – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Berufsverband für Fach- & Führungskräfte druckt uns: Women Matter



Wir freuen uns, dass der Berufsverband für Fach- & Führungskräfte einen Beitrag von B E R U F E B I L D E R-Autorin Britta Posner in der aktuellen Ausgabe seines Magazins „Perspektiven“ abgedruckt hat.

Über Uns  Management Führung Leadership Frauen Gender Emanzipation


Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Simone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht B E R U F E B I L D E… Profil

Über den Berufsverband für Fach- & Führungskräfte

Der Beitrag WOMEN MATTER – EIN SCHRITT ZUR ZUKUNFTS­FÄHIGKEIT wurde unter dem Schwerpunkt DIVERSITY in der Rubrik Management veröffentlicht – und zwar in der aktuellen Ausgabe 9/10 der Verbandszeitschrift Perspektiven.

Die Führungskräfte ist der Berufsverband für Fach- und Führungskräfte mit rund 25.000 Mitgliedern. Er bietet seinen Mitgliedern Beratungsleistungen für den beruflichen Auf- und Einstieg, Seminare und kostenfreien juristischen Service. Dazu heißt es auf der Website:

Wir betreuen unsere Mitglieder vor Ort und vertreten ihre Interessen – individuell sowie in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Wir setzen uns für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen für Fach- und Führungskräfte ein. Parteipolitisch und weltanschaulich bleiben wir dabei neutral.

Über Uns  Management Führung Leadership Frauen Gender Emanzipation

Worum geht es in dem Beitrag?

B E R U F E B I L D E R . D E -Autorin Britta Posner beschäftigt sich in ihrem Beitrag mit der Gleichberechtigung und Aufstiegschancen von Frauen und – das ist das Besondere an dem Text – mit den Vorteilen, die Gleichberechtigung auch in den Führungsetagen auch für Unternehmen bietet, dem so genannten Mixed Leadership.

U.a. hat sie dabei zwei Grundsätze der erfolgreichen Implementierung eines Mixed-Leadership-Ansatzes herausgearbeitet:

  1. Die konsequente und erfolgsorientierte Implementierung eines Management Commitments.
  2. Ein Klima des positiven Miteinanders, sprich eine kolloborative Arbeitskultur.

Der Beitrag ist im Volltext auch in unserer Akademie+ zu finden – als zeiteilige Serie unter dem Titel „Mixed Leadership als Notwendigkeit für Unternehmen

berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Ulrich Goldschmidt
    Ulrich Goldschmidt

    RT @KanzleiJob: Berufsverband für Fach- & Führungskräfte druckt uns: Women Matter: Wir freuen uns, dass der Berufsverband für … https://t…

  2. kanzlei-job
    kanzlei-job

    Berufsverband für Fach- & Führungskräfte druckt uns: Women Matter: Wir freuen uns, dass der Berufsverband für … (Beitrag via Twitter) 3nxyuklEdJ

  3. Thomas Eggert
    Thomas Eggert

    Berufsverband für Fach- & Führungskräfte druckt uns: Women Matter via B E R U F E B I L D E R (Beitrag via Twitter) TtThlQRAZj

  4. BEGIS GmbH

    Berufsverband für Fach- & Führungskräfte druckt uns: Women Matter via B E R U F E B I L D E R (Beitrag via Twitter) kEvhZHBFRd

  5. KompetenzPartner
    KompetenzPartner

    Berufsverband für Fach- & Führungskräfte druckt uns: Women Matter: Wir freuen uns, dass der Be… (Beitrag via Twitter) 6HdJTczv0u #Beruf #Bildung

  6. Berufebilder
    Berufebilder

    Berufsverband für Fach- & Führungskräfte druckt uns: Women Matter – (Beitrag via Twitter) 9AW3c4aPTE

  7. Simone Janson
    Simone Janson

    Berufsverband für Fach- & Führungskräfte druckt uns: Women Matter – (Beitrag via Twitter) GK6gfgN6pN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.