Berufsbild Spin-Doktor – Teil 1: Experten der Politikvermittlung – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Berufsbild Spin-Doktor – Teil 1: Experten der Politikvermittlung



Nächster Teil



Über Uns: Top500-Blog & Akademie, laut DIE ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen HR-Blogs. Wir begleiten Kunden seit 1,5 Jahrzehnten im Wandel der Arbeitswelt (was unser Name bedeutet).
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.com.

Spin-Doktoren arbeiten als Spezialisten der Politikvermittlung an der Schnittstelle zwischen Politik und PR. Dennoch kennt kaum einer diesen Beruf. Was machen sie eigentlich genau?

Berufsbilder & Karrieren  Gesellschaft Berufsbild Sozialwissenschaften & Geisteswissenschaften Berufsbild Medien & Social Media


Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Mathias Ulmann ist Kommunikationsberater und war parlementarischer Referent im französischen Senat. Profil

Beruf mit schlechtem Image

In dem von der Gesellschaft für Konsumforschung 2014 publizierten Image-Ranking der Berufe hätten die Spin-Doktoren höchstwahrscheinlich sehr schlecht abgeschnitten. Sie wären wohl zwischen dem eher schlechten Platz 32 der Politiker und dem kaum besseren Platz 30 der Werber gelandet.

Die Spin-Doktoren, als Spezialisten der Politikvermittlung, kombinieren und übernehmen die schlechten Imagewerte beider Berufe. So ist es nicht erstaunlich, dass sie im allgemeinen Ansehen der Bevölkerung recht weit unten rangieren.

Was machen die eigentlich?

Man muss auch sagen, dass nicht viele Menschen wirklich wissen, was ein Spin-Doktor eigentlich macht. Diejenigen, die es wissen und darüber schreiben und berichten, stehen ihnen meistens ziemlich kritisch gegenüber und behaupten offen, dass die Spin-Doktoren ungeniert der Demo­kratie schaden.

Hinzu kommt, dass die Berufsbezeichnung „Spin-Doktor“ in der deutschen Sprache vorbelastet ist, was die Sache nicht einfacher macht. Es scheint offensichtlich, dass Spin-Doktoren „spinnen“ und dass sie als Experten des Spektakels und der Manipulation viel Unfug verbreiten und dadurch unser fragiles politisches System gefährden.

Spinnen geheimnisvoller Netzwerke?

Was die Sache noch schlimmer macht, ist die Tatsache, dass das Wort eine starke Konnotation mit dem Ekeltier schlechthin hat, der Spinne, und die Aversion gegen dieses Tier sich auf den Berufsstand überträgt.

Diese fragwürdigen Personen sind darüber hinaus wahrscheinlich Spezialisten im Spinnen von zweifelhaften Netzen und im Auf bauen von dubiosen Netzwerken. „Nomen est Omen“, der Name ist also wirklich Programm.

Strippenzieher im Hintergrund

All diejenigen, die sich dem Schutz und der Verteidigung der Demokratie verschrieben haben, befinden sich im Recht, wenn sie die Machenschaften dieser geheimnisvollen Strippenzieher anprangern.

Meiner Auffassung nach beruht die oberflächliche Wahrnehmung der Spin-Doktoren in der Öffentlichkeit auf einem irrtümlichen Verständnis des demokratischen Willensbildungsprozesses, besonders bezüglich der Techniken, um die Öffentlichkeit zu überzeugen und zu mobilisieren.

Nicht im verborgenen bleiben

Um unbeschwert zu arbeiten, können die Spin-Doktoren aber nicht komplett im Verborgenen bleiben, sonst werden sie der Heuchelei verdächtigt und noch mehr Misstrauen in der Gesellschaft ernten. Nein, der Berufsstand der Spin-Doktoren selbst braucht keinen „Spin“ und keine Rehabilitierung.

Dagegen erscheint aber ein größeres Maß an Klarheit über ihre Arbeitsweise ratsam zu sein. Nur auf diese Weise können ihre spezifische Besonderheit und ihre hoch spezialisierten Fähigkeiten in unserer vernetzten Gesellschaft verständlich und nutzbar gemacht werden.

berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Unsere 30.000+ Community freut sich auf Sie!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Saskia Rennecke
    Saskia Rennecke

    (Beitrag via Twitter) QquePdu6VM
    @MathiasUlmann

  2. Ulmann Mathias
    Ulmann Mathias

    RT @Berufebilder: Berufsbild Spin-Doktor – Teil 1: Experten der Politikvermittlung – (Beitrag via Twitter) QVOA8bBExS

  3. KompetenzPartner
    KompetenzPartner

    Berufsbild Spin-Doktor – Teil 1: Experten der Politikvermittlung: Spin-Doktoren arbeiten als S… (Beitrag via Twitter) FaVP51XfkE #Beruf #Bildung

  4. kanzlei-job
    kanzlei-job

    Berufsbild Spin-Doktor – Teil 1: Experten der Politikvermittlung: Spin-Doktoren arbeiten als Spezialisten der … (Beitrag via Twitter) qrWr1eqnS2

  5. Berufebilder
    Berufebilder

    Berufsbild Spin-Doktor – Teil 1: Experten der Politikvermittlung – (Beitrag via Twitter) QVOA8bBExS

  6. Simone Janson
    Simone Janson

    Berufsbild Spin-Doktor – Teil 1: Experten der Politikvermittlung – (Beitrag via Twitter) HRsuDxiIK3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.