Begeistert leben – 1/3: Ein Beruf, den man liebt – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Begeistert leben – 1/3: Ein Beruf, den man liebt



Nächster Teil



Über Uns: Top500-Blog & Akademie, laut DIE ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen HR-Blogs. Wir begleiten Kunden seit 1,5 Jahrzehnten im Wandel der Arbeitswelt (was unser Name bedeutet).
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.com.

Vor einigen Jahren hat mir jemand in Oklahoma eine alte Geschichte erzählt, die zeigt, wie schön und selbstverständlich es sein kann, ganz im Einklang mit sich selbst zu leben.

Berufsbilder & Karrieren  Traumjob Jobwechsel Studienwahl Berufswahl Motivation Leistung Mitarbeiterbindung


Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Sir Ken Robinson, von Queen Elisabeth II zum Ritter geschlagen, ist einer der wichtigsten Innovations-Vordenker. Profil

Die Geschichte von den Fischen

Zwei junge Fische schwimmen einen Fluss hinab, als ein älterer Fisch an ihnen vorbei in die entgegengesetzte Richtung schwimmt. Er sagt: „Guten Morgen, Jungs. Wie ist das Wasser?“ Sie lächeln ihn an und schwimmen weiter.

Nach einer Weile wendet sich der eine junge Fisch an den anderen und fragt ihn: „Was ist Wasser?“ Für ihn ist sein natürliches Element so selbstverständlich, dass er noch nicht einmal weiß, dass er sich darin befindet.

Im eigenen Element

In seinem eigenen Element zu sein fühlt sich so an. Wenn man etwas tut, das einem so vollkommen selbstverständlich vorkommt, mit dem man so in Einklang ist, dann spürt man, dass man genau das macht, was einem entspricht.

Wie ist es bei Ihnen? Sind Sie in Ihrem Element? Wissen Sie, was Ihr Element ist oder wie Sie es herausfinden können? Es gibt so viele Menschen, die ihr Leben in ihrem Element führen und die das Gefühl haben, dass sie genau das machen, wofür sie geschaffen sind.

Begabung und individuelle Leidenschaft

Viele andere tun das nicht – sie haben wenig Freude am ihrem Leben, stehen es einfach durch und sehnen sich nach dem Wochenende.

Im Element verbindet sich natürliche Begabung mit individueller Leidenschaft. Zunächst bedeutet es nichts anderes, als dass Sie etwas tun, für das Sie von Haus aus ein Talent haben. Sei es Gitarre oder Basketball spielen, kochen, unterrichten oder mit Technik oder Tieren umgehen.

Buchhaltung als Leidenschaft?

Menschen, die in ihrem Element sind, können zum Beispiel Lehrer, Designer, Hausfrauen, Entertainer, Mediziner, Feuerwehrleute, Künstler, Sozialarbeiter, Buchhalter, Sachbearbeiter, Bibliothekare, Förster oder Soldaten sein. Sie können alle möglichen Berufe haben.

Kürzlich sprach ich mit einer Frau in ihren Sechzigern, die ihr Leben lang Buchhalterin gewesen ist. Als Kind begriff sie Zahlen sofort und war von Mathematik fasziniert. Sie hatte es einfach „drauf“. Zu wissen, welche Fähigkeiten man hat und was das wirklich bedeutet, ist ein wichtiger Schritt, um das eigene Element zu finden.

Wähle einen Beruf, den du liebst

Aber in seinem Element zu sein bedeutet nicht nur, das zu tun, was man gut kann. Viele Menschen können Dinge, für die sie sich nicht interessieren. In seinem Element zu sein heißt auch, das zu lieben, was man tut.

Auf die Buchhalterin traf das zu. Sie hatte nicht nur Talent im Rechnen, sie tat es auch gern. Für sie bedeutete Buchhaltung keinerlei Anstrengung. Das war genau das, was sie wirklich gern tat.

Wie Konfuzius sagte: „Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“ In meinem Element kannte Konfuzius nicht, auch wenn es so klingen mag.

berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Unsere 30.000+ Community freut sich auf Sie!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Monika Paitl

    RT @SimoneJanson: Begeistert leben – 1/3: Ein Beruf, den man liebt –

  2. Dr. Bernd Slaghuis
    Dr. Bernd Slaghuis

    Bist Du in Deinem Element und tust, was Du liebst? via @Berufebilder #karriere #beruf

  3. KompetenzPartner

    Begeistert leben – 1/3: Ein Beruf, den man liebt: Vor einigen Jahren hat mir jemand in Oklahom… #Beruf #Bildung

  4. Simone Janson

    Begeistert leben – 1/3: Ein Beruf, den man liebt –

  5. Berufebilder

    Begeistert leben – 1/3: Ein Beruf, den man liebt –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.