Blog-Beiträge von mir jetzt auch gedruckt in mag20: Das Streben nach Glück – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Blog-Beiträge von mir jetzt auch gedruckt in mag20: Das Streben nach Glück



Wer meine Blogbeiträge schon immer mal gedruckt lesen wollte, hat nun die Gelegenheit dazu: Meine Texte aus B E R U F E B I L D E R . D E und imgriff.com werden von nun an auch in dem Schweizer Wochen-Magazin mag20 veröffentlicht, in dem wöchentlich die von den Lesern favorisierten Top-20-Beiträge veröffentlicht werden (mehr dazu unten). Mein erster Beitrag „Das Streben nach Glück“, erschien ursprünglich unter dem Titel „Wie wir unser Gehirn zu mehr Zufriedenheit überlisten“ bei imgriff.com und wurde in Ausgabe 3/2012 von mag20.com abgedruckt.

Gesundheit & Feelgood  Glück Zufriedenheit Gehirn Intelligenz Intuition


Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Simone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht B E R U F E B I L D E… Profil

Wie funktioniert Mag20?

Mag20 druckt wöchentlich die 20 beliebtesten Beiträge (Auflage: 50’000 Ex.). Die Beliebtheit wird über die wöchentliche Anzahl (≠ totale Anzahl) Weiterempfehlungen der Leserschaft via Facebook, Twitter und Google+ gesteuert.

Das Magazin ist kostenlos als E-Paper oder per Post (CHF 52.-/EUR 43.- Portokosten für 52 Ausgaben) erhältlich.

Wenn Ihr unsere Beiträge gedruckt lesen wollt….

Wenn Sie unsere Beiträge nun gedruckt lesen wollen, dann könnte Ihr uns via Kommentar vorschlagen, welche wir einreichen wollen. Und mehr, Ihr könnt dann auch auf mag20.com dafür voten.

berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Unsere 30.000+ Community freut sich auf Sie!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.