Interview mit mir auf detektor.fm: Zeitmanagement mit Kalendern – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Interview mit mir auf detektor.fm: Zeitmanagement mit Kalendern



Über Uns  Zeitmanagement Arbeitsorganisation Projektplanung

detektor.fm Ist ein bundesweit agierendes Internet-Radio und zählt laut Medium Magazin zu den „10 besten Redaktionen 2011“.

Das Projekt hat sich anspruchsvollem Journalismus im Internet verschrieben und wurde mehrfach ausgezeichnet: u.a. mit der Nominierung zum Grimme Online Award 2011, dem nationalen NEG Website Award in Gold, der Verleihung des Titels „Kultur- und Kreativpiloten Deutschlands“ und dem Gründerpreis „futureSAX“. Zudem kooperiert detektor.fm unter anderem mit der „Süddeutschen Zeitung“, der „taz,“ und verschiedenen ARD-Wellen.

Vorgestern hat detektor.fm mit mir ein kurzes Interview zum Thema „Zeitmanagement mit Kalendern“ gemacht, das Sie sich hier anhören können.

In Zeiten von Smartphones ergeben sich neue Möglichkeiten, den eigenen Zeitplan zu strukturieren. Ist der Kalender in Papierform dadurch überholt? Autorin Simone Janson erklärt uns, welcher Kalender sich am besten eignet und wie man seine Termine sinnvoll plant.



Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Simone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht B E R U F E B I L D E… Profil
berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.