Humor als Erfolgsstrategie – Teil 3: Humor statt Hierachie – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Humor als Erfolgsstrategie – Teil 3: Humor statt Hierachie



Soll das ein Witz sein? Den Wert eines Unternehmens mit Humor steigern? Nein, das ist kein Witz. Was wollen Unternehmen? Umsätze und Gewinne! In Zeiten der Globalisierung, des Wettbewerbs, der ständigen wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen ändern sich Unternehmenskulturen. Humor statt Hierachie heißt die Devise!


Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Jumi Vogler ist Experte für Humor und Wertsteigerung. Profil

Social Media fördern Mitsprachebedürfnisse der Bürger und verlangen deshalb transparente Kommunikation und ein verändertes Reputationsmanagement. Diese Tatsachen zu vernachlässigen führt unweigerlich zum Scheitern. Das erlebt gerade Schlecker.

Fehlender Humor am Beispiel Schlecker

Analysieren wir das genauer: Welche Ursachen hatte die Insolvenz von Schlecker?

  1. Die Einstellung zu den Mitarbeitern und Kunden war von Misstrauen und Zynismus geprägt.
  2. Die Kundenorientierung . und Kundenkommunikation war denkbar schlecht. Davon zeugen die lieblosen Billigläden. Und die völlig demotivierten Verkäuferinnen.
  3. Falsche Marktstrategie: Schlecker eröffnete mehr Filialen als die erfolgreichere Drogeriekette Rossmann.
  4. Eine katastrophale Reputation.
  5. Interne und externe Kommunikation über die drohende Insolvenz, ein Krisenmanagement waren nicht vorhanden.

Hätte das Ehepaar Schlecker Humor als Leitbild seiner Unternehmenskultur gewählt und realisiert, wären Motivation, Nachhaltigkeit, eine positive Reputation, zufriedenen Kunden und Wachstum die Folge gewesen.

Humor als Kernsatz der Unternehmenskultur

Das klingt Ihnen zu leicht? Im Gegenteil, das ist nicht leicht. Aber einfach. Der Mensch als Mittelpunkt aller Unternehmensprozesse – das ist der Kernsatz einer Unternehmenskultur, die Humor als Leitbild pflegt.

Was das mit Humor zu tun hat? Humor beinhaltet ein wertschätzendes Menschen, Welt- und Wirtschaftsbild. Das bedeutet nicht, dass alle mit roter Nase durch das Unternehmen laufen. Sie können. Müssen aber nicht. Das humorvolle Unternehmen ist an Motivation, an positivem Umgang mit allen Stakeholdern interessiert.

Humor heißt aus Fehlern lernen

Es will nachhaltige Unternehmensprozesse, ein hohes Innovationspotenzial, eine ebenso hohe Reputation, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, glückliche Kunden, Veränderungen, die die Menschen mitnehmen und Wachstum schaffen. Seine Kommunikation ist offen und nicht hierarchisch, Fehler werden kommuniziert.

Aus ihnen darf sogar gelernt werden. Ja, man darf sogar intern darüber lachen. Sagen Sie das mal der deutschen Bundesbahn! Wie setzt das Unternehmen den Unternehmenswert Humor um? Natürlich auf allen Ebenen.

Change-Management mit Humor

Es bedeutet zum Beispiel, dass man in Veränderungsprozessen offen kommuniziert. Das ist schon neu. Und manchmal sogar mit Humor. Haben Sie schon mal die Ankündigung einer SPA-Einführung mit Humor erlebt?

Dabei wäre es so notwendig. Humor bedeutet, die Emotionen der Mitarbeiter in Veränderungsprozessen mitzunehmen. Und sie in die Veränderungsprozesse einfließen zu lassen. Offene und ehrliche Kommunikation ist das zentrale Thema. Unternehmen können falsche Entscheidungen und Fehler zugeben. Man wird ihnen verzeihen. Nicht verzeihen wird man die Lüge.

Humor-Award für Mitarbeiter?

Sie können ein gescheitertes Projekt öffentlich mit einem Trauermarsch im Foyer zu Grabe tragen. Das ist provokativ. Aber wirkungsvoll. Und schafft Vertrauen! Sie können öffentlich den Humor-Award an ihre Mitarbeiter vergeben. Oder an ihre Kunden.

Es gibt unendlich viele Humorinterventionen. Sie haben das Ziel, den Unternehmenswert zu steigern. Und zwar nicht nur in der Werbung. Ja, das kostet Zeit und Geld. Zeit und Geld, die Schlecker gerettet hätten. Wer nicht investiert, wächst nicht. Humor bedeutet Wachstum. Ökonomisches. Und Persönliches. Und Erfolg lacht!

berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. steffano

    Es ist wahr, die Fehler kann man verzeihen aber nicht die Lüge. Vielen Dank für diesen aufschlussreichen Artikel.

    Beste Grüße

  2. Monika Paitl

    Humor statt Hierarchie. #Führung @SimoneJanson @communications9

  3. Recruitingclub

    Humor statt Hierarchie. #Führung @SimoneJanson @communications9

  4. Humor statt Hierarchie – So steigern Sie mit #Humor Ihren Unternehmenswert. | RT @communications9

  5. B. Frieling-Bailey

    Humor statt Hierarchie – So steigern Sie mit #Humor Ihren Unternehmenswert. | RT @communications9

  6. Claudia Kimich

    Heute bei der #GSA am Humortag live RT @jumivogler: "Humor statt Hierarchie" auf

  7. Monika Paitl

    RT @gabalbuecher: Humor statt Hierarchie

  8. Monika Paitl

    #Humor statt Hierarchie – So steigern Sie mit Humor Ihren Unternehmenswert.

  9. Susanne Hilpert

    Humor als Erfolgsstrategie – Teil 3: Humor statt Hierachie | Berufebilder by Simone Janson via @sharethis

  10. Simone Happel

    Für mich macht das absolut Sinn! Danke für diesen inspirierenden Beitrag 🙂

    Humorvolle Grüße

    Simone Happel

  11. Ingeborg Rauchberger

    Humor statt Hierarchie! Das ist ein wichtiger Weg für Unternehmen, der neue Werte bringt.

  12. SocialDoktor

    Humor statt Hierarchie! Das ist ein wichtiger Weg für Unternehmen, der neue Werte bringt.

  13. Marinda Seisenberger

    Humor statt Hierarchie! Das ist ein wichtiger Weg für Unternehmen, der neue Werte bringt.

  14. Monika Paitl

    Humor statt Hierarchie! Das ist ein wichtiger Weg für Unternehmen, der neue Werte bringt.

  15. Jumi Vogler

    "Humor statt Hierarchie" auf

  16. Ursula Rosengart

    Humor statt Hierarchie

  17. Michael Kricke

    Humor als Erfolgsstrategie – Teil 3: Humor statt Hierachie

  18. Monika Paitl

    Humor als Erfolgsstrategie – Teil 3: Humor statt Hierachie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.