Gründung & Finanzen

Anti-Amazon Inititative hier im Blog gegründet: Amazon-Opfer machen mobil

Vor einiger Zeit hatte ich über meinen persönlichen Ärger mit Amazon berichtet: Dabei stellte sich dank diverser Leserkommentare heraus: Der wohl bekannteste Online-Shop reagiert auf Kundenbeschwerden offenbar nicht nur in meinem Fall völlig willkürlich. Dagegen wollen die Betroffenen sich nun organisieren und per Sammelklage vorgehen.

Konto gesperrt, Geld einfach einbehalten

Auf meinen 2008 veröffentlichten Bericht haben sich zahlreiche Leser gemeldet, die sich aus ganz unterschiedlichen Gründen als Amazon-Opfer ansehen: Leser Marc berichtet davon, dass sein Kundenkonto gesperrt wurde. Carl Heinz erzählt, dass Amazon trotz Stornierung das Geld für die bestellte Ware behalten möchte.

Jörg W. und Henrik schreiben, dass Amazon wegen angeblich falscher Kontodaten eine Bearbeitungsgebühr einbehalten will.Und Marcel Jödicke hatte das gleiche Problem wie ich, dass ihm einfach das Geld für eine nicht angekommene Sendung bei Amazon einbehalten wurde. Oder, wie ein zusammenfassender Kommentar zeigt:

„Amazon.de sperrt Nutzer ohne Angabe von Gründen , nur, weil sie z.B. Familienangehörige von Menschen sind , die sich gegen die Willkürmethoden der Firma wehren, Amazon behält einfach und ohne Angabe von Gründen teilweise etliche tausend Euro Kundegelder ein, nur weil das Unternehmen offensichtlich damit zinsfrei arbeiten möchte.“

Sammelklage gegen Amazon

Dagegen soll nun rechtlich per Sammelklage vorgeangen werden. Ausführlichere Infos dazu gibt es in diesem Kommentar. Einer unserer Leser hat das organisiert und ist unter  Ama-zon-de-opfer@web.de oder unter erreichbar.

Die ersten haben bereits zugesagt, mitzumachen. Wenn Sie auch mitmachen möchten, können Sie sich an die angegebene Adressen wenden oder hier einen Kommentar posten. Da mittlerweile mein ursprünglich bei akademie.de veröffentlichter Erfahrungsbericht nicht mehr online ist, werde ich diesen hier in den kommenden Tagen nochmals als kleine Serie veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Termine