Nackt im Netz beim ekz Bibliotheksservice: Kritisches vom Professor – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Nackt im Netz beim ekz Bibliotheksservice: Kritisches vom Professor



Ich freue mich, dass meine Bücher offenbar auch in der Wissenschaft rezipiert werden – in diesem Falle von Dr. Hans-Dieter Kübler, Professor für Sozial-, Kultur- und Medienwissenschaften an der HAW Hamburg, der „Nackt im Netz“ eher kritisch beleuchtet. Allerdings gewinnt man den Eindruck, der Herr Professor hat das Buch nur oberflächlich durchgeblättert: Offenbar sind ihm die zahlreichen Belege für die verwendeten Quellen und Studien entgangen und auch mit der Sprache, die er offenbar als Insiderjargon nicht versteht, kann er sich nicht so recht anfreunden. Sei es drum. Über Uns


Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Simone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht B E R U F E B I L D E… Profil

Ich freue mich, dass meine Bücher offenbar auch in der Wissenschaft rezipiert werden – in diesem Falle von Dr. Hans-Dieter Kübler, Professor für Sozial-, Kultur- und Medienwissenschaften an der HAW Hamburg, der „Nackt im Netz“ eher kritisch beleuchtet. Allerdings gewinnt man den Eindruck, der Herr Professor hat das Buch nur oberflächlich durchgeblättert: Offenbar sind ihm die zahlreichen Belege für die verwendeten Quellen und Studien entgangen und auch mit der Sprache, die er offenbar als Insiderjargon nicht versteht, kann er sich nicht so recht anfreunden. Sei es drum. Über Uns

berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Unsere 30.000+ Community freut sich auf Sie!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.