Der größte deutsche Kommunikationsforscher ist gestorben: Homage an Loriot

Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
24.08.2011 63 Leser 4 Debatten 84 Wörter Lesezeit: 0 Minuten, 18 Sekunden

Wir sind: Eines der 500 wichtigsten deutschen Blogs, laut DIE ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen Jobblogs. Schwerpunkt: Digitaler Wandel in Bildung & Arbeitswelt.

Am Montag starb der 1923 in Brandenburg an der Havel geborene Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow, kurz Vicco von Bülow, besser bekannt als Loriot. Der Psychoanalytiker ritz B. Simon kommentierte das traurige Ereignis:

Gerade höre ich, dass Loriot gestorben ist. Damit haben wir einen unserer größten Kommunikationsforscher verloren. Seine Werke ersetzen Dutzende von Lehrbüchern…

Wohlan, in diesem Sinne: Fröhliches Lernen mit dem obigen Video!

berufebilder

Mehr Tipps & Infos? Unsere 10.000+ Community freut sich auf Sie!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Patrick Jentsch

    Der größte deutsche Kommunikationsforscher ist gestorben: Homage an Loriot: Am Montag starb der …

  2. Schöner Berufstitel für L.! RT @SimoneJanson: Der größte deutsche Kommunikationsforscher: Homage an Loriot #Lachen

  3. Liane Wolffgang

    Der größte deutsche Kommunikationsforscher ist gestorben: Homage an Loriot: Am Montag starb der 1923 in Brandenb…

  4. KompetenzPartner

    Der größte deutsche Kommunikationsforscher ist gestorben: Homage an Loriot: Am Montag starb der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.