Tipps frisch aus dem Arbeitsalltag: Mehr Spaß im Leben durch Zeitmanagement – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Tipps frisch aus dem Arbeitsalltag: Mehr Spaß im Leben durch Zeitmanagement



Nächster Teil



Über Uns: Top500-Blog & Akademie, laut DIE ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen HR-Blogs. Wir begleiten Kunden seit 1,5 Jahrzehnten im Wandel der Arbeitswelt (was unser Name bedeutet).
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.com.

Tipps und Ratschläge, wie sie viele Trainer und Coaches geben, also die klassische Führungsliteratur, hat häufig einen Nachteil: Sie ist viel zu theoretisch und und versteckt sich hinter Methoden und Konzepten, die jungen und dynamischen »Machern« kaum anwendbares, praktisches Wissen vermittelt. Doch es geht auch anders.

Familie & Smart Home  Zeitmanagement Arbeitsorganisation Projektplanung Lachen Humor Angst Perfektionismus Negative-Emotionen


Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Sylvana Pollehn leitet als Managerin ein Restaurant mit 40 Mitarbeitern. Profil

Wie sinnvoll ist Zeitmanagement?

Nehmen wir mal das Thema Zeitmanagement. Wie viele Stunden arbeiten Sie täglich? Zu viele meinen Sie und auch, dass Sie ständig Überstunden machen? Planen Sie denn Ihre Aufgaben? „Wozu, ich weiß, was ich zu tun habe!“ sagen Sie vielleicht.

Fühlen Sie sich vielleicht ständig unter Zeitdruck? Aber Klar, das erscheint Ihnen normal bei der Masse an Arbeit. Meinen Sie? Das sehe ich nicht so. Probieren Sie mal die folgenden ganz einfachen Schritte:

9 Schritte für Ihr besseres Zeitmanagement

Aufgabenplan erstellen

  • Schreiben Sie alle Aufgaben auf, die Sie erledigen möchten.
  • Alles notieren, was Ihnen einfällt.
  • Sortiert wird später.

Aufgaben delegieren

  • Welche Aufgaben können Sie delegieren?
  • Tun Sie es!

Zeitlimit objektiv ermitteln

  • Vergeben Sie nun ein Zeitlimit
  • Wie lange brauchen Sie in etwa für die jeweiligen Aufgaben?
  • Schreiben Sie es hinter die Aufgaben.
  • z.B. 10 Minuten, 30 Minuten usw.

Termin zuordnen

– Notieren Sie jetzt die entsprechenden Buchstaben vor Ihre Aufgaben. – J = Jahr – Q = Quartal – M = Monat – W = Woche – T = Tag

Jahresplan

  • Verteilen Sie nun alle Aufgaben in Ihrem Jahres-Kalender.

6. Monatsplan vorbereiten

  • Bei einem neutralen Monatsplan, (siehe Anhang), ordnen Sie zuerst dem jeweiligen Datum den Tag zu.
  • Jetzt schreiben Sie Ihren Dienstplan hinein (z.B. früh, mittags oder die Uhrzeit)

7. Monat planen

  • Bringen Sie zuerst die Monatsaufgaben auf Ihrem Monatsplan sinnvoll unter.
  • Jetzt folgen die Wochen- und Tagesaufgaben.
  • Zeitlimit beachten!
  • Belegen Sie die Tage nur zu zwei Drittel.
  • Ein Drittel bleibt für Zusatzaufgaben.

8. Geplant und nicht geschafft

  • Übertragen Sie nicht Erledigtes täglich auf den folgenden Arbeitstag.

9. Konsequent und routiniert

  • Disziplinieren Sie sich anfangs besonders.
  • Ungewohnte Arbeitsabläufe brauchen Routine.
  • Sie spüren den Erfolg, wenn Sie es konsequent durchziehen.
berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Sylvana Pollehn

    2. Artikel: Mehr Spaß im Leben durch Zeitmanagement:

  2. Tipps frisch aus dem Arbeitsalltag: Mehr Spaß im Leben durch #Zeitmanagement via@SimoneJanson #Arbeitsorganisation

  3. e-fellows.net

    Tipps frisch aus dem Arbeitsalltag: Mehr Spaß im Leben durch #Zeitmanagement via@SimoneJanson #Arbeitsorganisation

  4. Liane Wolffgang

    Tipps frisch aus dem Arbeitsalltag: Mehr Spaß im Leben durch Zeitmanagement: Tipps und Ratschläge, wie sie viele…

  5. KompetenzPartner

    Tipps frisch aus dem Arbeitsalltag: Mehr Spaß im Leben durch Zeitmanagement: Tipps und Ratschläg… Kommentiert auf Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.