Umfrage zu Job-Weihnachtsfeiern in Österreich: Saufen und Pöbeln als NoGo! – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Umfrage zu Job-Weihnachtsfeiern in Österreich: Saufen und Pöbeln als NoGo!



Ja, diese Österreicher: Mal ist sie lästige Pflicht, mal Highlight des Arbeitsjahres – Die Weihnachtsfeier. Eine Umfrage zeigt: Kaum ein Unternehmen wagt es, den Fixtermin im Advent ausfallen zu lassen. Doch wie stehen Angestellte und Unternehmer wirklich zur obligatorischen Weihnachtsfeier?


Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Simone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht Berufebilder.de & HR-Kommunikation. Profil

Heut gibt es mal wieder was aus der Abteilung „humoristisch“. Das österreichischen Jobportals karriere.at wollte von seinen Usern per Online-Umfrage wissen, wie sie Weihnachtsfeiern finden. Und stellte fest: Offenbar legt die überwiegende Mehrheit der Befragten durchaus großen Wert auf den gemeinsamen Jahresabschluss mit Kollegen und Vorgesetzten. An der Online-Befragung nahmen 382 Arbeitnehmer und 109 Arbeitgeber teil.

Wer jetzt aber meint, für jeden Arbeitnehmer ist die Weihnachtsfeier ein Grund zum Jubeln, der könnte irren: Auch auf der Arbeitnehmerseite sieht fast ein Drittel (28 Prozent) in der Weihnachtsfeier einen lästigen Pflichttermin, der lustlos begangen wird.

Angst vor peinlichen Kollegen

Auch Saufen finden längst nicht alle Befragten witzig: Elf weitere Prozent der Befragten finden es anstrengend, wenn Kollegen vor allem zu vorgerückter Stunde die Contenance verlieren. Die überwiegende Mehrheit gibt jedoch an, sich auf die Weihnachtsfeiern ihrer Betriebe zu freuen:

Mehr als ein Drittel (35 Prozent) sieht darin eine gute Gelegenheit, Vorgesetzte und Kollegen auch von ihrer privaten Seite kennenzulernen. Ein gutes Viertel (26 Prozent) hält die Weihnachtsfeier für ein wichtiges Highlight, um das abgelaufene Arbeitsjahr mit Kollegen und Chefs auch einmal zu feiern.

Chefs mögen keine Säufer

Auch auf Seite der Arbeitgeber scheint die Vorfreude richtig groß zu sein: 58 Prozent – also eine absolute Mehrheit der Befragten – gaben an, dass eine Weihnachtsfeier ein wichtiger Fixpunkt sei, um bei den eigenen Angestellten „Danke“ zu sagen. Ein weiteres Drittel (32 Prozent) freut sich darüber, in privatem Rahmen die Belegschaft kennenzulernen.

Lediglich jeder 20. (5 Prozent) fühlt sich durch pöbelnde oder betrunkene Mitarbeiter belästigt und sagt: „Anstrengend, wenn Mitarbeiter die Contenance verlieren.“ Ebenso viele (5 Prozent) gaben an, nur deshalb eine Weihnachtsfeier abzuhalten, weil es eben „sein muss“.

Die Umfrageergebnisse im Detail:

„Weihnachtsfeier – lästige Pflicht oder krönender Jahresabschluss?“

Arbeitnehmer (382 Teilnehmer):

  • Pflicht. Keine Lust mit Kollegen und Chefs zu feiern: 28 Prozent
  • Anstrengend, wenn Kollegen die Contenance verlieren: 11 Prozent
  • Gute Gelegenheit, um Vorgesetzte und Kollegen besser kennenzulernen: 35 Prozent
  • Wichtiges Highlight, um mit Kollegen und Vorgesetzten zu feiern: 26 Prozent

Arbeitgeber (109 Teilnehmer):

  • Muss sein. Wie würde es aussehen, wenn wir keine machen würden? 5 Prozent
  • Anstrengend, wenn Mitarbeiter die Contenance verlieren: 5 Prozent
  • Gute Gelegenheit, um Mitarbeiter privat kennenzulernen: 32 Prozent
  • Wichtiges Highlight, um bei Mitarbeitern „Danke“ zu sagen: 58 Prozent
berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Simone Janson

    Frisch gebloggt: Umfrage zu Job-Weihnachtsfeiern in Österreich: Saufen und Pöbeln als NoGo!

  2. KompetenzPartner

    Umfrage zu Job-Weihnachtsfeiern in Österreich: Saufen und Pöbeln als NoGo!: Ja, diese Österreich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.