Neue Studie: Mobile Recruiting wird immer wichtiger – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Neue Studie: Mobile Recruiting wird immer wichtiger



Mobile Recruiting hat in deutschen Unternehmen das Potenzial, ein wichtiger Kanal zur Bewerberansprache zu werden. Das ergibt eine aktuelle Studie, die der eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. zusammen mit der Hochschule RheinMain, der Contebis Management & Technology GmbH und der DJM Consulting GmbH durchgeführt hat.


Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Simone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht Berufebilder.de & HR-Kommunikation. Profil

Gerüstet für die Zukunft

Auch wenn bisher nur wenige die Möglichkeiten von mobilen Karriere-Websites, Mobile Tagging oder Mobile Video nutzen, möchten sich die meisten für die Zukunft rüsten.

Zwar sind die Möglichkeiten von Mobile Recruiting rund 62 Prozent der Befragten noch nicht wirklich bekannt, aber fast alle (89 Prozent) möchten mehr über das Thema erfahren. Ein Viertel der Studienteilnehmer kennt Bluetooth-Anwendungen zur Bewerberansprache bislang nicht, knapp ein Drittel kann sich unter iPhone-Applikationen oder Mobile Video nichts vorstellen.

Mobile Bewerberansprache gewinnt an Bedeutung

Trotzdem sagen 89 Prozent, dass die Bewerberansprache über mobile Endgeräte zukünftig an Bedeutung gewinnen wird. Dass in ihrem Unternehmen in den nächsten zwei Jahren eine mobile Recruiting-Kampagne umgesetzt werden könnte, denken 42 Prozent der Befragten. „Die überwiegende Mehrheit sieht für Mobile Recruiting große Entwicklungsperspektiven.

Das größte Potenzial messen die Umfrageteilnehmer der mobilen Karriere-Website bei: Ihren Nutzen schätzen 74 Prozent als hoch oder sehr hoch ein, auch wenn heute erst 8 Prozent über einen solchen für mobile Endgeräte optimierten Auftritt verfügen.

Jobangebote am Beliebtesten

Präferierter Content sind dabei Stellenangebote, die 88 Prozent der Befragten über mobile Endgeräte zur Verfügung stellen würden. Als Zielgruppe sehen die Befragten vor allem Studenten bzw. Absolventen (83 Prozent) sowie Schüler und Auszubildende (78 Prozent).

Eine Zusammenfassung der Studienergebnisse findet sich unter . Die komplette Studie ist nach Registrierung kostenfrei erhältlich unter .

berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Die Ottogroup ist hier schon sehr weit! Auf der Seite ottogroup-karriere findet man klasse Stellenangebote in verbindung mit WEB2.0

    • Simone Janson

      Hallo Karl,
      danke, ja, ich finde die Aktivitäten von Otto diesbezüglich auch sehr gelungen und habe in meinem Twitter-Essay bei changeX auch über Otto berichtet:

  2. Michael Gröschel

    Das hört sich für mich so an: Wir wissen nicht, was es ist und was man damit machen kann, aber da „mobil“ sowieso der allgemeine Trend ist, wird Mobile Recruiting bestimmt auch „immer wichtiger“. Keine Substanz vorhanden.

  3. Simone Janson

    Ich würde eher sagen, es ist keine Erfahrung in den Unternehmen mit diesen neuen Kommunikationsformen vorhanden und daher wirken solche Aussagen, zugegeben, immer noch etwas schwammig. Z.B. wird ja auch Recuiting via Twitter immer misstrauisch beäugt, aber es gibt ja auch einige positive Beispiele für den erfolgreichen Einsatz von Twitter beim Recruiting – wie mein Beitrag hier zeigt:
    Die mobile Jobsuche steckt allerdings noch in den Kinderschuhen, gerade erst seit November gibt es z.B. die erste Jobsuchmaschine fürs Iphone in Deutschland:
    Man muss einfach sehen, was bei solchen Trend herauskommt.

  4. Joachim Diercks

    RT @SimoneJanson: Neue Studie: Mobile Recruiting wird immer wichtiger auch passend:

  5. Joachim Diercks

    RT @SimoneJanson: Neue Studie: Mobile Recruiting wird immer wichtiger

  6. YOUNECT GmbH

    RT @SimoneJanson Neue Studie: Mobile Recruiting wird immer wichtiger

  7. Simone Janson

    Neue Studie: Mobile Recruiting wird immer wichtiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.