Sofortmaßnahmen zum Stressabbau: 10 schnelle Tipps gegen Perfektionismus – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Sofortmaßnahmen zum Stressabbau: 10 schnelle Tipps gegen Perfektionismus



Perfektionismus ist der Wunsch, alles besonders gut und richtig machen zu wollen. Da man das kaum schafft, macht man sich allerdings oft unnötig Stress. Auch wenn oft tiefsitzende Ängste dahinter stecken, helfen in manchen Fällen doch Sofortmaßnahmen. 10 schnelle Tipps gegen Perfektionismus:


Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Simone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht Berufebilder.de & HR-Kommunikation. Profil

In meinem Buch „Die 110%-Lüge. Wie Sie mit weniger Perfektion mehr erreichen“ habe ich mich ausführlich mit dem Thema Perfektionismus auseinandergesetzt und das Thema in allen Facetten beleuchtet.

Aber immer wieder fragen mich meine Leser danach, was man denn nun eigentlich schnell mal eben gegen Perfektionismus tun könnte. Leider ist das Thema ziemlich komplex – aber als erste Anregung habe ich hier schonmal eine Liste mit 10 Schnelltipps gegen Perfektionismus zusammengestellt.

  • Sie scheitern häufig an Ihren eigenen zu hohen Ansprüchen, perfekt sein zu wollen? Schrauben Sie Ihre Ansprüche an sich selbst ein wenig herunter, indem Sie sich klar machen, dass nichts Schlimmes passieren kann, wenn Sie etwas weniger geben.
  • Sie fühlen sich häufig kritisiert? Hinterfragen Sie die Kritik: Hat man Sie wirklich kritisiert? Ist die Kritik gerechtfertigt? Hat Ihr Kritiker genug Ahnung von der Sache, um Sie wirklich kritisieren zu können?
  • Sie können sich nicht entscheiden? Statt die Gedanken im Kopf hin- und herzuwälzen: Schreiben Sie alles auf. Struktur hilft auch bei Perfektionismus, sich zu entscheiden.
  • Wenn Ihnen ein Fehler unterläuft: Ärgern Sie sich ruhig, dass Sie diesmal nicht perfekt waren. Aber überlegen Sie dann auch, was Sie beim nächsten mal besser machen können!
  • Sagen Sie öfter mal „Nein“, wenn andere Unmögliches verlangen, statt es immer allen recht machen zu wollen.
  • Sie erwarten Perfektionismus auch von anderen? Seien Sie tolerant zu anderen, selbst wenn deren Leistungen nicht 110%ig sind – Rechthaberei macht schnell unbeliebt.
  • Statt ständig in vollem Perfektionismus durchzupowern: Entspannen Sie sich mal, machen Sie Pausen – und fahren Sie Ihre Stresshormone nach unten.
  • Sie schieben ständig wichtige Aufgaben vor sich her, weil sie Angst haben, es nicht perfekt erledigen zu können – die klassische Prokastination von Menschen, die unter Perfektionismus leiden? Machen Sie eine Prioritätenliste und erledigen Sie wichtige Dinge sofort!
  • Tue viel – und rede drüber. Gerade wer zu akribischem Perfektionismus neigt, muss seine Iguten Leistungen auch verkaufen, um im Job anerkannt zu werden!
  • Auch ein Zeichen von Perfektionismus: Verbissen vor sich hinsinieren! Nehmen Sie sich und andere nicht immer so ernst – das entspannt und hilft gegen pessimistisches Grübeln. Viele Dinge sind auch eine Sache der Einstellung. Und Lachen ist manchmal eine ziemliche einfache Medizin.
berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Michael Mayer

    Stressabbau

    Stress ist heute sehr weit verbreitet, fast jeder hat ab und zu mit Stress zu kämpfen. Das kann manchmal gut sein, meistens bedeutet Stress aber nichts Gutes. Im schlimmsten Fall kann anhaltender Stress den Tod eines Menschen bedeuten. Das Risiko eines Herzinfarktes, Hörsturzes oder Schlaganfalls ist in Stresssituationen um ein vielfaches höher als normal. Aus diesem Grund ist Stressabbau überaus wichtig. Aber Stress bedeutet genau wie Stressabbau für jeden Menschen etwas anderes. Trotzdem sollte jeder für sich mehrere Möglichkeiten zum Stressabbau haben.

  2. Simone Janson

    Frisch gebloggt: Sofortmaßnahmen zum Stressabbau: 10 schnelle Tipps gegen Perfektionismus

  3. KompetenzPartner

    Sofortmaßnahmen zum Stressabbau: 10 schnelle Tipps gegen Perfektionismus: Perfektionismus ist der W…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.