HowTo – singende Profile & neue Pages: Neues bei Facebook

Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
17.12.2010 63 Leser 8 Debatten 163 Wörter Lesezeit: 1 Minuten, 38 Sekunden

Wir sind: Eines der 500 wichtigsten deutschen Blogs, laut DIE ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen Jobblogs. Schwerpunkt: Digitaler Wandel in Bildung & Arbeitswelt.

Facebook spendiert seinen Usern neue Profile – und das Video oben zeigt, welche kreativen Möglichkeiten man damit hat; z.B. indem man die Fotos in eine Art Hintergrundpage verwandelt oder gar ein Video einbindet und sein Profil singen lässt.

Da ergeben sich übrigens ganz ungeahnte, kreative Möglichkeiten z.B. für Bewerbungsprofile in Facebook! Und wer so etwas nachmachen will, kann sich hier ein kostenloses Template für Facebook-Profile runterladen.

Das ist aber noch nicht das Ende der Fahnenstange bei den Facebook-Neuerungen: t3n listet schonmal auf, was sich 2011 bei den Facebook-Pages alles ändern wird – so sollen die jetzt auch endlich viele Funktionen bekommen, die man bislang so schmerzlich vermisst hat.

Wir dürfen gespannt sein!

Update: Da Facebook mittlerweile das Aussehen des Profils geändert hat, sind Beitrag und Video nicht mehr ganz aktuell. Sie finden daher hier ein Video, wie man ein animierte Bild als Header in seine Profilseite einfügt.

berufebilder

Mehr Tipps & Infos? Unsere 10.000+ Community freut sich auf Sie!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Hallo Zorem,
    es gibt da selbst in diesem engen Bereich (auf technische Berufe spezialisierte Personalberatung) große Unterschiede in der Sichtweise: Beispielsweise habe ich hier Personalberater ebenfalls in diesem Bereich interviewt, die angeben, dass sie gar nicht groß bei Facebook reinschauen, weil es ihnen vor allem um die fachlichen Qualifikationen geht:
    http://www.studienwahl.de/de/thema-des-monats010.htm
    Studien (wie die hier diskutierte zeigen auch, dass es sehr auf die Branche ankommt, sprich, in konservativeren Branchen wie Finanzwesen sind solche Kreativbewerbungen eher ein No-Go.
    Im Kreativ-Bereich sind solche Bewerbungen hingegen fast schon ein Muss. Ich empfehle mal, nachzulesen, welche Resonanz eine kreative-Bewerbung bei einem eher traditionellen Konzern wie Daimler ausgelöst hat – inklusive der Vielzahl an positiven wie negativen Bewerbungen: http://uknaus.posterous.com/geht-gar-nicht-oder-doch

    Daran kann man ablesen, dass es „die“ Bewerbungsstrategie eben nicht gibt, bzw. der Erfolg immer ganz stark vom Unternehmen und dem Menschen, der dort entscheidet abhängt.

  2. Es handelt sich um eine Personalagentur für Spezialisten im technischen Umfeld.

  3. Simone Janson

    Hallo Zorem,
    auch hier wieder: Bitte diferenzieren! Mit welchem Typ Personaler haben Sie gesprochen und in/für welche(r) Branche?
    Weil: Ich kenne da auch zahlreiche Gegenbeispiele.
    Gruß
    Simone Janson

  4. Von Personalvermittlern habe ich erfahren, dass kreative Bewerber mit Power Point Präsentationen, Bewerbungsvideos oder auch gebastelten Spielkarten selten genommen werden.

  5. Facebook Nachrichten

    HowTo – singende Profilen & neue Pages: Neues bei Facebook (Simone Janson, Journalist und Bucha): Face… #Facebook

  6. frischgebloggt

    RT @SimoneJanson: Frisch gebloggt: HowTo – singende Profilen & neue Pages: Neues bei Facebook : Frisch gebloggt…

  7. KompetenzPartner

    HowTo – singende Profilen & neue Pages: Neues bei Facebook: Facebook spendiert seinen Usern neue…

  8. Simone Janson

    Frisch gebloggt: HowTo – singende Profilen & neue Pages: Neues bei Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.