Fakten & Zahlen: Geschäftsführer in deutschen Unternehmen – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Fakten & Zahlen: Geschäftsführer in deutschen Unternehmen



Rund 987.000 Geschäftsführer arbeiten derzeit in den handelsregisterlich eingetragenen Unternehmen in Deutschland. Im Vergleich zum Vorjahr (921.982) ist das ein Anstieg um 7 Prozent. Das ermittelte das Unternehmen Bürgel Wirtschaftsinformationen in der aktuellen Studie Geschäftsführer-Demografie 2009. Danach leiten heute 163.786 Frauen und 823.450 Männer als Geschäftsführer die in Deutschland eingetragenen HR-Unternehmen.

Absolut gesehen arbeiten die meisten Geschäftsführer in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen (230.502) und Bayern (161.753). Auf die Einwohnerzahl bezogen nimmt Hamburg die Spitzenposition ein: 1,84 Prozent aller Hamburger bekleiden einen Geschäftsführerposten. Wenig Geschäftsführer arbeiten in Thüringen (0,83 Prozent) und in Sachsen-Anhalt (0,85 Prozent).

Geschäftsführer deutscher Unternehmen sind im Schnitt 50,9 Jahre alt. Berlin ist mit einem Durchschnitt von 49,5 Jahren das Bundesland mit den jüngsten Geschäftsführern. Dort beträgt auch der weibliche Anteil an der Gesamtzahl aller Unternehmensleiter 18,6 Prozent, im Gegensatz zu Bremen mit 14,9 Prozent. Im Durchschnitt sind es bundesweit 16,6 Prozent.



Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Simone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht Berufebilder.de & HR-Kommunikation. Profil
berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.