Wirtschaftskrise: Wo gibt es noch sichere Jobs? – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Wirtschaftskrise: Wo gibt es noch sichere Jobs?



Alle reden von Wirtschaftskrise, die Angst vor Entlassung und Jobverlust geht um. Doch nicht überall ist die Lage wirklich so schlecht. In einigen Bereichen gibt es sogar mehr Stellenangebote als im Jahr zuvor. Auch wenn eigentlich eine Horrormeldung die andere jagt:


Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Simone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht B E R U F E B I L D E… Profil

Nach Prognosen der Internationale Arbeitsorganisation (ILO) könnte es bis Ende 2009 weltweit 30 bis 50 Millionen mehr Arbeitslose geben. Für Deutschland bedeutet das, dass etwa 750.000 mehr Menschen ohne Job sein werden, so die Prognose des Instituts für Weltwirtschaft an der Universität Kiel.

Betroffen ist vor allem die Industrie: Sie ist stark von der Exportwirtschaft und Bankkrediten für neue Finanzierungen abhängig. So rechnet ganz konkret der Verband der derzeit arg gebeutelt Automobilindustrie (VDA) für seine Branche bereits Mitte des Jahres mit Entlassungen.

Angst geht um!

Kein Wunder also, dass die Angst um den eigenen Arbeitsplatz so groß ist wie noch nie. Doch auch wenn man es kaum glauben mag: Trotz Krise gibt auch Positives vom Arbeitsmarkt zu berichten: So will die Fast-Food-Kette McDonald’s in Europa 240 neue Filialen mit 12.000 Arbeitsplätzen schaffen.

Autobauer BMW schließt für 2009 erstmal betriebsbedingte Kündigungen aus, musste dafür aber zahlreiche Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken. Und der Stellenindex der Bundesagentur für Arbeit zeigt, trotz rückläufiger Gesamttendenzen, dass die Fachkräfte auch weiterhin gesucht sind.

Sichere Prognosen?

Natürlich kann niemand wirklich voraussagen, wohin die wirtschaftliche Entwicklung gehen wird. Allerdings gibt es einige Jobs, die nach Expertenmeinung als krisensicher gelten und die mein Beitrag unter auflistet.

berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. dadurch, dass der grundwehrdienst ab sommer abgeschaft wurde, müssen diese durch zeitsoldaten ersetzt werden. das sind dann vermutlich so 25000 stellen… 25000 sichere arbetisplätze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.