Berufsunfähigkeit: So stellen Sie den Antrag! – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Berufsunfähigkeit: So stellen Sie den Antrag!



Voriger Teil Nächster Teil




Teilen Sie bei der Antragstellung der Versicherung nicht mit, ob Sie bereits anderswo Anträge gestellt haben, die abgelehnt wurden. Wenn die Versicherung danach fragt, spricht das nicht für sie.


Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Simone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht B E R U F E B I L D E… Profil

Und: Achten Sie darauf, dass in den Antragsformularen nur nach Krankheiten und Beschwerden gefragt wird, die nicht länger als fünf Jahre zurückliegen (bei stationären Klinikaufenthalten nicht länger als zehn Jahre).

Klären Sie, ob der Versicherer auf die Anwendung von § 41 des Versicherungsvertragsgesetzes verzichtet. Dieser würde der Versicherung erlauben, nachträglich vom Vertrag zurückzutreten oder den Beitrag zu erhöhen, wenn bereits bei Vertragsbeginn ein erhöhtes Risiko vorlag, das Ihnen aber nicht bekannt war und das Sie deshalb nicht angegeben haben.

Wichtig: Schließen Sie Kündigungs- und Beitragserhöhungsrecht aus diesem Grund aus oder begrenzen Sie dieses Recht zumindest auf maximal fünf Jahre.

berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Guten Tag , habe ein Problem seit 1991 hatte ich einen Arbeitsunfall da war ich 16 J
    linkes knie BG wolle mir 30 % geben was ich abgelehnt hatte ohne viel zu denken dachte mir wird es besser gehen leider nicht 6 OP`s am linken knie Schmerzen und unterlagen bestätigen das es daher kommt .
    letzte op vor 1 woche wie oft muss ich arbeiten wechseln alle 3 monate ??
    was kann ich machen ??
    Gruß Kamberi

    • Simone Janson

      Hallo Kamberi,
      Vielleicht reden Sie nochmal freundlich mit Ihrer BG, dass Sie die 30 % doch nicht so schlecht fanden? Sind ja alles keine Unmenschen da!

      Simone Janson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.