Relaxte Kommunikation: Deutsche sind im Urlaub kontaktfreudiger als im Job – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Relaxte Kommunikation: Deutsche sind im Urlaub kontaktfreudiger als im Job



Networking ist für den beruflichen Erfolg besonders wichtig. Doch dazu gehört auch, offen auf andere zuzugehen und ein unverfängliches Gespräch anzufangen. Die hohe Kunst des Small-Talk also.

Kontaktfreudiger in der Freizeit

Das ist aber für viele gar nicht so leicht. Zumindest im Job. Anders sieht es offenbar in entspannter Urlaubsatmosphäre aus: Da sind die Deutschen durchaus kontaktfreudig. Die Hälfte der Befragten (49,4 %) einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“ gab an, im Urlaub häufig nette Leute kennen zu lernen und mit ihnen später auch noch Kontakt zu pflegen.

Doch nicht immer ist dabei alles eitel Sonnenschein. Jeder Fünfte (19,9 %) räumte ein, er hätte schon schlechte Erfahrungen mit anhänglichen Reisebekanntschaften gemacht. Diese sei man dann kaum wieder losgeworden.

Typische Marrotten

Manche Urlauber halten deshalb im Urlaub wohl grundsätzlich Abstand von ihren Mitmenschen – besonders von Urlaubern gleicher Nationalität. Mehr als ein Drittel der Deutschen (37,0 %) sagt: „Im Ausland sind die Menschen der eigenen Nationalität oft peinlich.

Das ist indes meiner Beobachtung nach vor allem eine typisch deutsche Marotte, denn Menschen aus Südeuropa freuen sich z.B. wenn Sie Leute aus dem gleichen Land treffen. Hierzulande scheint es hingegen eher so zu sein, dass man im Urlaub eine Lockerheit an den Tag legt, die man sich im Alltag nicht hat. Liegt das nun am Wetter oder am Perfektionismus?



Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Simone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht B E R U F E B I L D E… Profil
berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.