Kleinunternehmer und Mittelständler: Warum sie bald keine Grundsätze der Buchführung mehr brauchen! – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Kleinunternehmer und Mittelständler: Warum sie bald keine Grundsätze der Buchführung mehr brauchen!



Naja, ganz so einfach wird es dann doch nicht mit den Grundsätzen der Buchführung. Aber die Bundesregierung will mittelständische Einzelhandelskaufleute sowie Personengesellschaften wie die Offene Handelsgesellschaft und die Kommanditgesellschaft von der handelsrechtlichen Buchführungs- und Bilanzierungspflicht befreien. Das zumindest sieht der Referentenentwurf für ein Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BiMoG) vor, der am 8. November in Berlin vorgestellt wurde. Wie Mediafon allerdings weiter berichtet ist die Sache aber weder schon ganz ausgegoren und noch gar nicht Spruchreif. Zu begrüßen wäre es immerhin, dass im Zuge der Vereinfachung des GmbH-Rechts kleine und mittelständische Unternehmer von einer vereinfachten Buchführung in Form einer Einnahmen-Überschussrechnung profitieren können und sich nicht weiter mit den Grundsätzen der Buchführung und Bilanzierung herumschlagen müssten – denn diese Grundsäte der Buchführung können ganz schön nerven.



Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Simone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht Berufebilder.de & HR-Kommunikation. Profil
berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.