Der DAAD Studienführer: Spanien, Portugal, Italien – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Der DAAD Studienführer: Spanien, Portugal, Italien



2005 habe ich gemeinsam mit Regina Dostal den DAAD Studienführer Spanien, Portugal, Italien verfasst. Ich war dabei für den Italien-Teil zuständig. Mittlerweile wurde das Buch neu aufgelegt und von Dorothea Otte neu bearbeitet.

Das Buch informiert ausführlich über die Hochschulsysteme in den betreffenden Ländern und zeigt zugleich die alle für ein Auslandsstudium notwendigen Schritte: Vorbereitung, Wahl der Hochschule, Bewerbung,

Anerkennung von Studienleistungen und Finanzierung. Die Studienführer bieten zudem viele Tipps für den Alltag; sie behandeln Themen wie Einreise und Aufenthalt, Wohnen, Lebenshaltungskosten, Arbeitsmöglichkeiten und Krankenversicherung. In den umfangreichen Adress- und Übersichtskapiteln sind neben Angaben zu den Hochschulen und ihren Studienangeboten auch die Adressen wichtiger Anlaufstellen im In- und Ausland enthalten.

Der DAAD schreibt in einer E-Mail:

„Kompliment für diesen wirklich gelungenen, informativen und gut recherchierten Studienführer“

Der ekz-Bibliotheksservice schreibt über das Buch:

„Neben der ausführlichen Beschreibung der Hochschulsysteme in den betreffenden Ländern besticht der Ratgeber wieder durch seine ausführliche Behandlung der Themen des alltäglichen Lebens vor Ort: Einreise und Aufenthalt, Wohnen, Lebenshaltungskosten, Arbeitsmöglichkeiten, Krankenversicherung usw. Wie bei allen Titeln der Reihe enthält das umfangreiche Adress- und Übersichtskapitel zum Schluss neben den Angaben zu den Hochschulen und ihren Studienangeboten auch die Adressen wichtiger Anlaufstellen im In- und Ausland.“

Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Simone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht B E R U F E B I L D E… Profil


berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.