Zahlen im Überblick: Bologna-Statistik – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E

Zahlen im Überblick: Bologna-Statistik



Im Sommersemester 2006 boten die deutschen Hochschulen bereits 1.777 Masterstudienmöglichkeiten an. Insgesamt gibt es 4.094 Bachelor- und Masterstudiengänge.

Vorreiter sind die Agrarstudiengänge

Bei insgesamt 11.284 Studiengängen ist ihr Anteil 36%. Während Universitäten 31% ihres Gesamtangebots in einer gestuften Studienstruktur anbieten, sind es bei Fachhochschulen bereits 57%. Bei den Kunst- und Musikhochschulen wurden derzeit erst 7% der Studiengänge umgestellt.

Vorreiter sind dabei die Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften mit 59%, gefolgt von den Ingenieurwissenschaften mit 51% und den Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit ebenfalls 51%.

Sprach- & Kulturwissenschaften

In den Sprach- und Kulturwissenschaften gibt es zwar bereits 744 Bachelor- und 334 Masterstudiengänge, das sind im Verhältnis zu den knapp 5.000 Studiengängen aber nur etwa 20%.

Quelle: „Statistische Daten zur Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen“ der Hochschulrektorenkonferenz



Bildung Karriere Zukunft - Berufebilder.de-Autoren-Profil
Hier schreibt für Sie: Simone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht B E R U F E B I L D E… Profil
berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.