Informationen vertiefen: Hier finden Sie viele weitere spannende Beiträge sortiert nach Themen.

Bildung für Flüchtlinge: Uni, Job- & Deutschkurs-Suche



Bildung ist wichtiges Mittel zur Integration von Flüchtlingen, zu der es bereits zahlreiche Projekte gibt. Auch wir wollen mit unserem Deutschkurs-Finder helfen. Derweil gibt die Friedrich-Ebert-Stiftung eine Studie zum Hochschulzugang von Flüchtlingen heraus. migration-refugee-education-university Mehr Lesen

Berufseinstieg für Studierende & Absolventen: Von der Uni in die Firma



Der Umstieg von der Uni in den ersten Job ist gar nicht so einfach. Plötzlich gelten andere Spielregeln – die man oftmals noch gar nicht kennt! Damit der Einstieg leichter fällt, hat Isabelle Pfister diesen kompetenten Leitfaden verfasst. So können sich Berufsanfänger schnell auf ihre Aufgaben konzentrieren.

Mehr Lesen

Der Mensch im Business 3/3: Mit Emotionen richtig umgehen – 4 Grundsätze



Veränderungen in Unternehmen lösen Emotionen aus. Meist sind diese  zunächst negativ: Angst oder Hilflosigkeit sind häufig größer als Vorfreude oder Hoffnung. Diese Gefühle dürfen nicht platt gemacht und übergangen werden. Soll ein Veränderungsprozess gelingen, ist der richtige Umgang mit den Emotionen der betroffenen Mitarbeiter ein wesentlicher Baustein.

Emotionen Mehr Lesen


Mehr zum Thema:

Hochsensibilität im Beruf 2/5: Lösungsfinder mit Weitblick



Sie betrachten die Dinge gerne mal aus einem anderen Blickwinkel und neigen dazu, „um die Ecke“ zu denken? Erfahren Sie, warum diese Fähigkeit ein Zeichen für Hochsensibilität sein kann – und wie Sie diese Gabe im Job bestmöglich nutzen können.

Kathrin Sohst_Lösungsfinder und Querdenker Mehr Lesen

Deutsche Stiftung gründen als Unternehmensform – 3/9: Wie wird eine Stiftung rechtsfähig?



Eine Stiftung erlangt ihre Rechtsfähigkeit durch die Anerkennung der Stiftungsaufsichtsbehörde (Landesbehörde). Doch bis dahin ist es ein langer Weg, den wir hier ausführlich skizzieren wollen.

deutsche-stiftung-gruenden-7

Mehr Lesen

2 X 4 Tipps für moderne Büro-Gestaltung: Entscheidend sind Mitarbeiter-Bedürfnisse!



Wie können Arbeitsumfelder so gestaltet werden, dass sie das Wohlbefinden und die Produktivität der Mitarbeiter steigern? Auf die erfolgreiche Integration individueller Bedürfnisse kommt es an!

Etecture Office

Mehr Lesen

Welcher Karrieretyp sind Sie: 2 X 4 Tests & Typen



Sie möchten im Beruf vorankommen, sind sich aber unsicher, welche Art von Karrieremensch Sie sind? Zudem möchten Sie einen Job, der Sie gemäß Ihren individuellen Zielen und Vorstellungen ausfüllt und glücklich macht?

Karrieretypen Mehr Lesen

Motivation & Mindset der Generation Y – 2/2: Arbeit neu denken



Auch noch gut zehn Jahre nach dem Studium pflege ich den Kontakt zu ehemaligen Kommilitonen, bleibe mit ihnen im Dialog. Ich musste feststellen, dass es den meisten von ihnen ähnlich erging wie mir. Sie haben Unternehmen gewechselt, neue Aufgaben und Positionen bekommen. Erst heute fühlen sie sich angemessen entlohnt.

network

Mehr Lesen

230.000 Leser/Monat (Mediadaten), 10.000 Abonnenten, 40 Mio. Job- & eLearning-Angebote, HR-News-Benchmark sowie aktuelle & meistgelesene Beiträge von über 100 auch international bekannten Autoren.



Aktuelle Kolumne in DIE WELT über Jobs in der Luxusbranche: Gesellschaftlicher Paradigmenwechsel



In der aktuellen WELT-Kolumne geht es heute um einen gesellschaftlichen Paradigmenwechsel. Früher waren Jobs in der Luxusbranche cool in Zeiten sich ändernder Rahmenbedingungen sieht das anders aus.

die welt

Mehr Lesen







Meetings & Konferenzen in Bonn – Teil 4: Das Bundesgästehaus auf dem Petersberg


  • 25.08.2016
  • 213
  • 4

Bonns bekannteste Tagungslocation ist der Petersberg. Hier übernachtete Queen Elisabeth II. und Leonid Breschnew fuhr einen neuen Mercedes fast zu Schrott. 2001 fand hier – aus dem Bundesgästehaus war längst ein Steigenberger Hotel geworden – die Afghanistan-Konferenz statt. Und kürzlich wurde für RTL Daniela Katzenbergers Hochzeit live übertragen.

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_7

Mehr Lesen

Was bringen Arbeitszeugnisse – 3/3: Die Top 5 Pro-Argumente



Arbeitszeugnisse gehören abgeschafft, so die einhellige Meinung vieler Experten. Aber es gibt auch eine Reihe von Pro-Argumenten, die für Beibehaltung  von Arbeitszeugnissen als Leistungsnachweis von Arbeitnehmern ins Feld geführt werden.

arbeitszeugnis

Mehr Lesen

Den perfekten Personaldienstleister finden: 7-Punkte-Recruiter-Checkliste



Viele Unternehmen sind wochenlang auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, bis sie einen geeigneten Kandidaten für ihre offene Position finden. Der hohe Zeitaufwand kostet Unternehmer viel Geld. Ein Personaldienstleister kann Zeit & Geld sparen – 5 Tipps, wie Sie den besten finden.

recruiting-personaldienstleister

Mehr Lesen


Business-Bestseller





Strategien für Marketing & Sales: 10 Fehler, die Kunden vertreiben



Kunden wollen Lösungen, keine Probleme! Zu Recht. Leider haben das noch nicht alle Unternehmen erkannt. Diese 10 typischen  Fehler zeigen, wie es nicht geht.

Kunden vertreiben Mehr Lesen

Was bringen Arbeitszeugnisse – 2/3: Die Top-5-Kritikpunkte



Sollten Arbeitszeugnisse abgeschafft werden, weil sie einfach zu aufwändig sind? Oder weiter beibehalten werden? Nun folgt ein ausführlicherer Überblick über die Argumentation – zunächst die 5 wichtigsten Kritikpunkte.

arbeitszeugnis Mehr Lesen

Fokussieren & selbstgesetzte Grenzen überwinden: Mach was aus Deinem Leben!



Das neue Buch von Bestsellerautor Hermann Scherer ist soeben erschienen. Voller Schwung ermuntert er uns dazu, uns aus den selbsgesetzten Grenzen zu befreien, größer zu denken und uns zu selbstbestimmten Menschen zu entwickeln. Mitreißend geschrieben, macht es Lust darauf, Neues zu wagen.

Mehr Lesen

Stellenanzeigen, die wirklich etwas bringen: Polarisieren & ehrlich sein!



Gleich mehrere Studien belegen, dass die meisten Leser von Stellenanzeigen nicht verstehen, worin die ausgeschriebene Aufgabe genau besteht. Die nächste Hürde für potenzielle Bewerber ist es, die eigenen Erfahrungen, Qualifikationen und Erwartungen mit den oft überzogenen Anforderungsprofilen in Einklang zu bringen.

berufebilder

Mehr Lesen